Aktien

Alphabet-Quartalszahlen: Erwartungen übertroffen – UPDATE 22:30 Uhr

FMW-Redaktion

Die Alphabet-Quartalszahlen (Google) wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 31,15 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 24,75/erwartet 30,3).

Der Gewinn (Non GAAP) liegt bei 9,93 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 7,50/erwartet 9,30).

Effektiver Steuersatz im 1. Quartal 2017: 20%
Effektiver Steuersatz im 1. Quartal 2018: 11%

Die Aktie notiert vorbörslich bei +1,08%.

UPDATE 22:30 Uhr

Die Headline-Aussage von Google: Alles läuft bestens, starkes Wachstum. Zitat:

„Our ongoing strong revenue growth reflects our momentum globally, up 26% versus the first quarter of 2017 and 23% on a constant currency basis to $31.1 billion. We have a clear set of exciting opportunities ahead, and our strong growth enables us to invest in them with confidence,“ said Ruth Porat, CFO of Alphabet and Google

Aufgrund von neuen Rechnungslegungen bei nicht realisierten Gewinnen aus Unternehmensbeteiligungen scheint der offizielle Gewinn optisch höher auszufallen mit über 13 Dollar pro Aktie, was man aber ignorieren sollte. Das tut der Markt nachbörslich auch.

Operative Gewinnmarge 22% im 1. Quartal 2018 nach 27% im 1. Quartal 2017.

Google-Werbeerlöse steigen von 21,4 auf 26,6 Milliarden Dollar.

Die Kosten für Werbekunden pro Klick sanken um 7% im Quartalsvergleich. Im Jahresvergleich sanken sie um 19%. Das ist natürlich kein gutes Signal für Google. Da die Werbeerlöse insgesamt aber deutlich steigen, bedeutet das: Das Volumen der Werbekunden und Klicks steigt, aber der einzelne Klick wurde für die Werbekunden deutlich günstiger.

Die Aktie notiert jetzt nachbörslich um 22:30 Uhr mit +0,67%.

In der folgenden Grafik sieht man gut die Rechnung der Umsätze abzüglich einzelner Kostenfaktoren und Steuern im Vergleich zum Vorjahresquartal. Nicht nur der Umsatz stieg um 6,5 Milliarden Dollar – auch die gesamten Kosten stiegen um 6 Milliarden Dollar.

Alphabet-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage