Aktien

Alphabet-Quartalszahlen: Gut und schlecht gleichzeitig

Logo der Alphabet-Tochter Google

Die Alphabet-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 46,08 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 39,28/erwartet 46,9).

Der Gewinn liegt bei 15,35 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 12,77/erwartet 12,50-12,76).

Die operative Marge liegt bei 20% nach 21% im Vorjahresquartal.

Tja, Umsatz unter Erwartung, aber Gewinn deutlich über Erwartung!

Die Aktie notiert nachbörslich mit -3,3%.

Die Zahl der Mitarbeiter steigt im Jahresvergleich von 98.771 auf 118.899

Alphabet hat heute Google Suche und YouTube endlich separat dargestellt, siehe die zweite Grafik. Alle Teilbereiche wachsen.

Headline-Zitate von Alphabet:

“Our investments in deep computer science, including artificial intelligence, ambient computing and cloud computing, provide a strong base for continued growth and new opportunities across Alphabet,” said Sundar Pichai, Chief Executive Officer of Alphabet and Google. “I’m really pleased with our continued progress in Search and in building two of our newer growth areas — YouTube, already at $15 billion in annual ad revenue, and Cloud, which is now on a $10 billion revenue run rate.“

“In 2019 we again delivered strong revenue growth, with revenues of $162 billion, up 18% year over year and up 20% on a constant currency basis,” said Ruth Porat, Chief Financial Officer of Alphabet and Google. “To provide further insight into our business and the opportunities ahead, we’re now disclosing our revenue on a more granular basis, including for Search, YouTube ads and Cloud.”

Alphabet Quartalszahlen Datenblatt



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Inbesondere wachsen die Kosten schneller als der Umsatz mit 18 vs 17%…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage