Aktien

Amazon – Ab dieser Marke winken wieder Kaufkurse!

Von Robert Schröder, www.Elliott-Waves.com

Für Amazon, das ewige Start-Up und erfolgsverwöhnte Unternehmen, verliefen die letzten 12 Monate eher mau. Der Aktienkurs verlor gut 25 % während der Nasdaq 100 in gleicher Größenordnung zulegen konnte. Warum die Aktie von Amazon diese Lücke schon bald beginnen wird zu schließen, lesen Sie im Folgenden.

Amazon.com Inc. – ISIN: US0231351067 – Börse: Nasdaq – Symbol: AMZ – Währung: USD

Seit dem Allzeithoch in Verbindung mit dem Test der 400 USD Marke, ging es bis heute volatil abwärts. Wir sehen hier jedoch keinen großen Trendwechsel, sondern vielmehr eine mehrmonatige Korrektur im Aufwärtstrend, die die Form eines zusammenlaufenden Dreiecks annimmt, das meiner Einschätzung nach so gut wie fertig ist.

Amazon-d1

AMZvsNDX

Charttechnisch ist der Kurs offensichtlich zwischen ca. 278 und 285 USD bestens gestützt. Hier hat sich eine stabile Unterstützungszone gebildet, an der die Kurse zuletzt im Oktober 20 % nach oben hin abgeprallt sind. Der Abwärtstrend, der gleichzeitig der oberen Dreieckslinie entspricht, hat die gestartete Ausbruchsbewegung allerdings schnell wieder im Keim erstickt. Amazon notiert aktuell mit knapp 300 USD erneut knapp oberhalb der beschriebenen Unterstützungszone.

Amazon-m1

Ich erwarte noch in diesem Jahr einen weiteren Test des Bereichs 278/285 USD. Ab dort stehen dann die Chance gut, dass sich die fast 1-jährige Korrektur im langfristigen Aufwärtstrend dem Ende neigt und Amazon im neuen Jahr in Richtung neuer Allzeithochs über 408 USD durchstarten kann.

Wer sich für Amazon interessiert, sollte also in den kommenden Tagen den Kurs genau verfolgen und nach Eintauchen in die Unterstützungszone auf eine entsprechende positive Reaktion in diesem Bereich warten!

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter!

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage