Aktien

Amazon-Aktie über Nacht kräftig weiter gefallen – das wird kein schöner Tag für den Nasdaq

Als wir gestern kurz nach 22 Uhr deutscher Zeit über die Quartalszahlen berichteten, verlor die Amazon-Aktie gut 5% im nachbörslichen Handel. Dieses Minus hat sich über Nacht verdoppelt, so dass wir jetzt gut zwei Stunden vor Markteröffnung ein Minus von 10% sehen. Die Aktie wird zumindest gemäß dieser Indikation gegenüber dem offiziellen Handelsschluss von gestern Abend 22 Uhr jetzt bei 1600 Dollar in den Handel gehen.

Das wäre der stärkste Absturz an einem Tag seit 4 1/2 Jahren, wenn die Aktie den heutigen Tag tatsächlich auch mit 10% Verlust beendet. Der Chart der Amazon-Aktie ist erstmal im Eimer. Sie gibt alle Gewinne der letzten Monate ab, unterschreitet ihr Tief von vorgestern bei 1655 Dollar nochmal deutlich, und landet so tief wie zuletzt im Mai diesen Jahres! (Chart seit Februar). Das ist kein gutes Zeichen für den Nasdaq. Das Schwergewicht Amazon dürfte den Index mit runterziehen.

Und wer will bei diesen Zahlen und in diesen Zeiten so kurz vor dem Wochenende noch im Markt bleiben? Der Nasdaq könnte dank Amazon und Google heute kräftig durchrutschen, und somit auch Dow Jones und Dax mit in den Keller ziehen. Könnte, nicht muss! Aber diese vorbörsliche Indikation deutet daraufhin, dass die nächsten Stunden ganz schön übel werden könnten! Also, bitte Augen auf beim Nachmittags-Trading!

Amazon-Aktie seit Februar



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Wer jetzt über den Fall von Amazon erstaunt ist , sollte sofort einen Arzt aufsuchen u.ev. erworbene ökonomische Diplome abgeben.
    Eine Verachtfachung des Wertes ohne Gewinne auszuweisen innert 4 Jahren ??
    Zudem der parabolähnliche Chart , also es war nur eine Frage der Zeit.Ich glaube, M. Fugmann war der Einzige weltweit der sich schon skeptisch äusserte.Es hat eben zur Zeit viele solcher Luftnummern die jetzt zu platzen drohen u.diese Luft wird einigen mehr stinken als die Dieselluft in deutschen Städten.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage