Aktien

Amazon-Quartalszahlen: Gewinn drastisch über Erwartung, Aktie nachbörslich +10% – UPDATE 22:25 Uhr

Die Amazon-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen. Der Umsatz liegt bei 51,04 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 35,71 /erwartet 50).

FMW-Redaktion

Die Amazon-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 51,04 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 35,71 /erwartet 50).

Der Gewinn liegt bei 3,27 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,48/erwartet 1,28-1,32).

Die Aktie notiert nachbörslich mit +10,5%.

UPDATE 22:25 Uhr

Operativer Gewinn steigt im Jahresvergleich von 1,0 auf 1,927 Milliarden Dollar.

Amazon Web Services (AWS) Umsatz liegt bei 5,44 Milliarden Dollar bei Erwartungen um 5,2 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 3,66).

Wie kommt dieser operative Gewinn von 1,927 Milliarden Dollar und letztlich nach Steuern 1,629 Milliarden Dollar zustande? Hier die Rechnung in der folgenden Grafik (von uns rot markiert). Das „normale Geschäft“ in Nordamerika bringt einen Gewinn von 1,149 Milliarden Dollar. Das „normale Geschäft“ in Übersee bringt einen Verlust von 622 Millionen Dollar. Amazon Web Services bringt einen Gewinn von 1,4 Milliarden Dollar. Alle drei Segmente verrechnet ergeben 1,927 Milliarden Dollar.

“AWS had the unusual advantage of a seven-year head start before facing like-minded competition, and the team has never slowed down,” said Jeff Bezos, Amazon founder and CEO. “As a result, the AWS services are by far the most evolved and most functionality-rich. AWS lets developers do more and be nimbler, and it continues to get even better every day. That’s why you’re seeing this remarkable acceleration in AWS growth, now for two quarters in a row. A huge thank you to all our AWS customers, and you can be sure we’ll keep working hard for you.”

Second Quarter 2018 Guidance

Net sales are expected to be between $51.0 billion and $54.0 billion, or to grow between 34% and 42% compared with second quarter 2017. This guidance anticipates a favorable impact of approximately $1.2 billion or 320 basis points from foreign exchange rates.

Operating income is expected to be between $1.1 billion and $1.9 billion, compared with $628 million in second quarter 2017.

This guidance assumes, among other things, that no additional business acquisitions, investments, restructurings, or legal settlements are concluded.

Amazon-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage