Aktien

Amazon-Quartalszahlen: Gewinn deutlich besser, Umsatzsaussicht mau

Die Amazon-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 56,6 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 43,74/erwartet 57).

Der Gewinn liegt bei 5,75 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 0,52/erwartet 3,10).

Erwartungen gesenkt: Amazon erwartet Umsätze im laufenden 4. Quartal zwischen 66,5 und 72,5 Milliarden Dollar (bisher erwartet 73,8).

Die Aktie schwankt nachbörslich stark, aktuell +1,8%. Update 22:17: Jetzt ist sie 5% ins Minus gedreht!

Amazon Web Services liefert einen Umsatz in Höhe von 6,7 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 4,6/erwartet 6,7). Der AWS-Gewinn wird fast verdoppelt von 1,2 auf 2,1 Milliarden Dollar!

Kurz-Fazit: Zwar eine tolle Gewinnexplosion, aber der Umsatz enttäuscht ganz leicht. Noch wichtiger ist die herabgesetzte Umsatzerwartung für das so extrem wichtige Weihnachtsquartal.

Laut Amazon ist die schlechtere Umsatzerwartung auf Währungskurs-Schwankungen zurückzuführen. Zitat:
Net sales are expected to be between $66.5 billion and $72.5 billion, or to grow between 10% and 20% compared with fourth quarter 2017. This guidance anticipates an unfavorable impact of approximately 80 basis points from foreign exchange rates.

Amazon-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage