Aktien

AMC Rallye und kein Ende in Sicht? Roaring Kitty is back, Zoom-Zahlen

Handel mit AMC-Aktie über Handy App

Die AMC-Aktie haussiert weiter – sogar heute Nacht ging es kräftig nach oben. Bei Gamestop ist der Netz-Guru Roaring Kitty zurück. Und Zoom hat seine Quartalszahlen veröffentlicht.

AMC Hausse und kein Ende in Sicht?

Die AMC-Aktie haussiert weiter. Was für eine gigantische Rallye. Gestern ging es weiter mit einem Plus von 22 Prozent auf 31,90 Dollar im regulären US-Handel. Nachbörslich schaffte die Aktie heute Nacht sogar noch ein weiteres Plus von 9,96 Prozent auf 35,23 Dollar. Noch Anfang letzter Woche sahen wir Kurse von 12 Dollar. Dieser Anstieg hat mit Fundamentaldaten schon längst nichts mehr zu tun. Es geht nur noch darum, dass die Zocker auf den Zug aufspringen in der Hoffnung, dass man auf dem Weg nach oben auch noch ein paar Dollar mitnehmen kann. Jetzt hofft wohl jeder nur noch, dass man beim Aufspringen auf den Zug nicht der letzte war, und dass der Kurs nach dem eigenen Einstieg nicht gleich in den Keller rauscht? Denn die Fallhöhe ist inzwischen so hoch, dass der Absturz brutal ausfallen könnte.

Lesen Sie auch

Glückwunsch an alle, die früh dabei waren und auch noch rechtzeitig aussteigen. Alle anderen dürften ordentlich Geld verlieren. Nur wie lange diese Party noch läuft… das weiß eben niemand. Ein Absturz, der hier anstehen könnte, dürfte wohl ganz schnell und unverhofft kommen. Wie irrational der aktuelle Anstieg ist, das kommentierte ich gestern Mittag. AMC verkündet eine Kapitalerhöhung, und die Aktie steigt in Reaktion darauf kräftig. Dass die Ausgabe neuer Aktien die alten Aktien verwässert, egal. Die Zocker wollen die Aktie hoch pushen. Heute im deutschen vorbörslichen Handel sehen sehen wir in der AMC-Aktie Kurse von 29,23 Euro, umgerechnet 35,66 Dollar. Also kann sich die Aktie auch heute früh auf dem erhöhten Niveau halten.

Gamestop: Roaring Kitty is back

Zuletzt am 17. April hatte der inzwischen legendäre YouTuber, Reddit-Poster und Gamestop-Fan Keith Gill (Netz-Name „Roaring Kitty“) auf Twitter etwas von sich hören lassen. Gestern Abend und heute Nacht gab es dann gleich 4 Tweets von ihm, hier einer davon. Gamestop ist zurück, so seine einfache Botschaft. Und ja, im Sog von AMC stieg gestern auch die Gamestop-Aktie um 12,17 Prozent auf 249 Dollar. Alles ist ja möglich dieser Tage. Verlagert sich die Rallye jetzt ein wenig hin zu Gamestop, und weg von AMC? Und danach wieder hin zu den Kryptowährungen?

Zoom mit Quartalszahlen

Letztes Jahr wo die harten Lockdowns weltweit Millionen Büromenschen zwangen von zuhause aus zu arbeiten, war Zoom als Online-Konferenz-Tool richtig gefragt. Und jetzt? Schauen wir auf die gestern Abend nach Börsenschluss veröffentlichten Quartalszahlen. Der Umsatz lag bei 956 Millionen Dollar (erwartet 907). Der Gewinn pro Aktie lag bei 1,32 Dollar (erwartet 0,99). Das Umsatzplus vom 1. Quartal 2020 auf das 1. Quartal 2021 betrugt 191 Prozent. Gestern Abend hat Zoom verkündet, dass das gesamte Jahr 2021 wohl „nur noch“ 50 Prozent Umsatzplus bringen wird. Die Zoom-Aktie konnte nachbörslich 2 Prozent zulegen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage