Aktien

Apple-Quartalszahlen heute Abend – hier die Vorschau

iPhones von Apple

Die Quartalszahlen von Apple werden heute Abend ab 22 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht. Wir werden dann umgehend berichten. Hier eine kurze Vorschau. Vor genau einem Jahr lag der Umsatz von Apple noch bei 58,3 Milliarden Dollar. Für heute liegen die durchschnittlichen Erwartungen von 27 Analysten bei 77,35 Milliarden Dollar. Beim Gewinn pro Aktie lag das Unternehmen vor einem Jahr bei 0,64 Dollar pro Aktie. Für heute werden im Durchschnitt von 29 Analysten 0,99 Dollar erwartet.

Apple vor Luxusproblem?

Steht der iPhone-Anbieter wenige Stunden vor Veröffentlichung seiner Quartalszahlen vor einer Art Luxusproblem? Denn stets ist das 4. Quartal, das entscheidende, denn dann laufen die Weihnachtsverkäufe. Daher ist vor allem bei einem Anbieter wie Apple immer das 4. Quartal am stärksten beim Umsatz, und danach im 1. Quartal des Folgejahres kommt der Absacker. Aktuell könnte verstärkend hinzukommen, dass Apple im 4. Quartal 2020 mit dem neu eingeführten iPhone 12 erstmals die 100 Milliarden Dollar-Umsatzmarke für ein Quartal überschritten hatte. Dieses neueste iPhone-Modell ist in der Lage auf das 5G-Mobilfunknetz der nächsten Generation zuzugreifen, das schnellere Internetgeschwindigkeiten verspricht.

Im letzten Quartal 2020 trug das neue iPhone auch dazu bei, dass die Verkäufe von Apple in China, das über ein weiter entwickeltes 5G-Netz verfügt, um 57 Prozent stiegen. Kommt jetzt im 1. Quartal das Umsatzloch nach dem ersten großen Schub für das neue Modell 12? Oder kann man überraschend die heutigen Erwartungen übertreffen? Das wäre sicherlich positiv zu werten. Auch wird es interessant sein zu sehen, ob im Zuge der fortgesetzten Coronakrise die sonstigen Apple-Produkte von Januar bis März weiter für kräftiges Umsatzwachstum gesorgt haben.

Blick auf die Aktie

Schauen wir uns mal die Apple-Aktie an. Vor einem Jahr notierte die Aktie im Februar kurz vor Ausbruch der Coronakrise bei 80 Dollar, dann im Tief bei 56 Dollar. Gestern Abend notierte die Aktie bei 134,39 Dollar. Im Chart sehen wir seit Februar 2020 die Aktie im Vergleich zum Nasdaq-Index. Die Apple-Aktie stieg seitdem um 67 Prozent, der Technologie-Index um 47 Prozent. Das durchschnittliche Kursziel von 39 befragten Analysten liegt gemäß Daten von investing.com bei 152,18 Dollar für die nächsten 12 Monate.

Chart zeigt Vergleich von Apple
TradingView Chart zeigt Kursverlauf von Apple gegen Nasdaq.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage