Allgemein

Arbeitsmarktbarometer auf höchstem Stand seit zwei Jahren

Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zeigt aktuell den besten Wert seit zwei Jahren. Wie die Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit heute mitgeteilt hat, ist das eigene Arbeitsmarktbarometer zum dritten Mal in Folge gestiegen, und lag im April gegenüber dem Vormonat um 0,5 Punkte höher bei 102,4 Punkten. Dieser Frühindikator für den deutschen Arbeitsmarkt steigt somit auf den höchsten Stand seit Mai 2019.

Der Positivtrend im Arbeitsmarktbarometer setze sich weiter fort, so die IAB-Experten. Für den Arbeitsmarkt zeichne sich ein Erholungskurs ab, aber die Entwicklung sei noch weit davon entfernt, was ohne Pandemie erreicht worden wäre, so ihre Aussage. Mit Blick auf die voranschreitende Impfkampagne seien die Arbeitsagenturen in ihren Einschätzungen zur Arbeitsmarktentwicklung weiterhin verhalten optimistisch. Mit dem höheren Impftempo steige die Hoffnung auf Entspannung in der Corona-Krise. Dennoch würden für die nächste Zeit Risiken durch die dritte Welle bestehen bleiben.

Sowohl bei den Aussichten für die Beschäftigungsentwicklung als auch für die Arbeitslosigkeit zeigen sich erneut Verbesserungen. Die Beschäftigungskomponente im IAB-Arbeitsmarktbarometer legte im April um 0,6 Punkte zu und liegt nun bei 101,9 Punkten. Dies deute auf einen weiteren moderaten Beschäftigungsaufbau hin. Die Komponente zur Vorhersage der saisonbereinigten Arbeitslosigkeit liegt mit 102,9 Punkten zum dritten Mal in Folge deutlich im positiven Bereich und lässt eine sinkende Arbeitslosigkeit erwarten. Sie stieg gegenüber dem März um 0,4 Punkte.

Grafik zeigt Arbeitsmarktbarometer im Verlauf der letzten zehn Jahre



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage