Indizes

Asien leicht im Plus, Dax-Indikation 11.394

FMW-Redaktion

Shanghai Composite +0,3%

CSI300 +0,69%

ChiNext -0,64%

Nikkei +1,34%

Trotz heute schwacher Wirtschaftsdaten geht man in China allgemein davon aus, dass die chinesische Notenbank PBOC weiter kräftig Geld in Märkte pumpen wird. Die Aufnahme des Yuan in den IWF-Währungskorb war mit fast 100%iger Wahrscheinlichkeit ewartet worden und beeinflusst die Devisenkusre in Asien heute früh gar nicht. Dies dürfte eher langfristig Effekte haben.

Der Dax dürfte auf 09:55 Uhr warten, da dann ein Einkaufsmanagerindex sowie die deutsche Arbeitslosenquote für November veröffentlicht wird. Aktuell liegt die Indikation kurz vor Handelsstart bei 11.394.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage