Devisen

Asien mit Verlusten, kann Dax Abverkauf stoppen?

FMW-Redaktion

Verluste in Asien, doch können Chinas Aktienmärkte die Abgaben deutlich eingrenzen zum Handelsende hin. Der Caixin EiInkaufsmanagerindex Dienstleistung in China deutlich besser als erwartet (bester Wert seit Juli 2015) hat zunächst wenig Wirkung gehabt, könnte aber heute die Märkte in Europa und den USA etwas beruhigen. Wichtig wird die Entwicklung des Yen, nachdem Bank of Japan-Chef Kuroda meinte, die Notenbank werde alles tun, um ihre Ziele zu erreichen. Es gebe, so Kuroda, keine Grenze („no limit“) für weitere Maßnahmen nach Einführung der Negativzinsen (das hört sich nach absoluter Harakiri-Bereitschaft an!). Die Notenbank ist offenkundig verzweifelt, dass der von ihr beabsichtigte Effekt bislang nicht eingetreten ist – da wartet also schon der nächste Paukenschlag aus Tokyo!

Shanghai Composite -0,38%
CSI300 -0,42%
ChiNext +0,73%
Nikkei -3,15%

Daher immer einen Blick auf Dollar-Yen und Euro-Yen werfen. Der Euro dürfte in einer Topbildungs-Phase sein, es ist zu vermuten, dass der Ölpreis heute den freien Fall von gestern stoppen kann-

Der Euro dürfte in einer Topbildungs-Phase sein, weiter ist zu vermuten, dass der Ölpreis heute den freien Fall von gestern stoppen kann. Der Dax ist charttechnisch angeschlagen, erst ein nachhaltiger Bruch der Zone 9575/9600 hellt das Bild wieder auf. Unterstützungen im Bereich 9400, sowie das bisherige Jahrestief im Bereich 9250 Punkten.

Dax030216

Dax0302162

Wir gehen derzeit davon aus, dass Aufwärtsbewegungen nach oben „gedeckelt“ sind,sehen aber gute Chancen für eine Stabilisierung des Dax im heutigen Handel. Zentral heute die ADP-Arbeitsmarktdaten (14.15Uhr) und vor allem der ISM Index Dienstleistung (16.00Uhr).



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage