Indizes

Asien uneinheitlich, Stimmen zu QE, Dax erste Indikation 10.224

FMW-Redaktion

Ein Mitglied der japanischen Regierungspartei LDP sagte heute die Bank of Japan sollte ihr QE (Anleihekaufprogramm) um weitere 10 Billionen Yen ausweiten, und dass das Oktober-Meeting der Notenbank eine gute Gelegenheit wäre dies zu verkünden. Entgegengesetzt hierzu äußert sich heute das staatlich gelenkte chinesische Presseorgan „Financial News“: China brauche keinen massiven ökonomischen Stimulus! Also (wahrscheinlich) kein QE in China. Noch ist der chinesische Aktienmarkt unentschlossen, wie man heute aus dem Handel gehen soll.

Shanghai Composite -0,1%

CSI300 -0,46%

ChiNext -0,16%

Nikkei -2,8%

Taiwan -0,22%

Dax erste Indikation 10.224



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage