Allgemein

Auftragseingänge im Verarbeitenden Gewerbe deutlich besser als erwartet – Zusatzschub für den Dax?

Gestern sah es noch so aus, als würde dem Dax irgendein Grund fehlen den letzten Anlauf auf die 13.000 zu nehmen. Ist dies vielleicht der kleine zusätzliche Anlass? Heute früh...

FMW-Redaktion

Gestern sah es noch so aus, als würde dem Dax irgendein Grund fehlen den letzten Anlauf auf die 13.000 zu nehmen. Ist dies vielleicht der kleine zusätzliche Anlass? Heute früh vermdeldet das Statistische Bundesamt, dass die Auftragseingänge für das Verarbeitende Gewerbe in Deutschland von Juli auf August um 3,6% gestiegen sind. Im Vormonat gab es noch ein Minus von 0,4%. Wichtiger aber: Für heute lagen die Erwartungen unter einer Steigerung von 1%. Und dann gleich +3,6% als tatsächlich gemeldete Zahl, das zeigt wie stark die deutsche Wirtschaft momentan brummt! Überall kräftige Pluszeichen. Zitat:

Im August 2017 erhöhten sich die Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 2,7 %, die Auslandsaufträge um 4,3 %. Dabei verringerten sich die Auftragseingänge aus der Eurozone um 1,0 %, die Auftragseingänge aus dem restlichen Ausland erhöhten sich um 7,7 % gegenüber Juli 2017. Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern lag der Auftragseingang im August 2017 um 6,7 % höher als im Vormonat. Bei den Herstellern von Investitionsgütern gab es einen Anstieg von 1,6 %. Im Bereich der Konsumgüter stiegen die Aufträge um 4,8 %. Der preisbereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe lag nach vorläufigen Angaben im August 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 3,6 % höher als im Vormonat. Für Juli 2017 ergab sich ein Rückgang von 0,1 % gegenüber Juni 2017. Das im Vormonat veröffentlichte vorläufige Ergebnis wurde damit bestätigt.

Zu bedenken ist allerdings, dass Daten aus der Automobilindustrie zeigen, dass in dieser Branche im August ungewöhnlich kurze Werksferien lagen – mithin könnten dann also die Daten aus dem nächsten Monat dann wieder schwächer werden..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage