Devisen

Autsch! Dax am Gap, Euro an Abwärtstrendlinie

FMW-Redaktion

In jeder Hinsicht extrem schwache US-Arbeitsmarktdaten – und die Reaktion der Märkte fällt dementsprechend aus. Zunächst der Euro, der sogar über die 1,13er-Marke steigen kann, aber jetzt wird die Luft erst einmal dünn:

eurusd021015

Und der Dax knallt zurück auf den wichtigen Gap-Bereich: diesen zu halten ist Pflicht, sonst droht schwere Ungemach in Richtung 9300:

dax0210153

Gold explodiert:

xauusd021015

Wie beim Euro, ist kurzfristig das Potential beim gelebn Metall weitgehend ausgeschöpft.

Der Bund-Future, by the way, ist in Reaktion auf die US-Arbeitsmarktdaten über seine 200-Tagelinie gestiegen. Und Dollar-Yen kollabiert auf knapp über 119..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage