Allgemein

Axel Voss vs Christian Solmecke in direkter Konfrontation – MUST SEE!

Vorhin hatten wir schon über die Diskussion zwischen Axel Voss und Markus Beckedahl berichtet. Es geht um Artikel 13 (jetzt 17) des neuen EU-Urheberrechts. Er ist schon beschlossene Sache. Aber immerhin, so viel Lob muss sein, stellt sich Axel Voss der öffentlichen Diskussion, obwohl er es jetzt gar nicht mehr tun müsste. Gestern Abend hat er sich nun auch seinem vielleicht prominentesten Kritiker innerhalb der YouTube-Welt gestellt.

Axel Voss trifft auf den YouTube-Vorreiter in Sachen Artikel 13

Der im Thema bestens informierte Rechtsanwalt Christian Solmecke bespricht in seinen Videos schon seit Monaten ständig das Thema Artikel 13, und hat sich schon diverse Male sehr detailliert, sachkunding und kritisch dazu geäußert. Über seinen Channel erreicht er inzwischen 433.000 Abonnenten, und darüber hinaus natürlich noch viel mehr Zuschauer. Innerhalb der YouTube-Welt ist Christian Solmecke sozusagen das justiziable Zugpferd (was für eine Wortschöpfung) gegen die Argumente von Axel Voss.

Christian Solmecke hatte unlängst konkrete Alternativvorschläge zur neuen Richtlinie Artikel 13 gemacht. Klicken Sie dazu bitte hier.

Und gestern Abend trafen die beiden frontal aufeinander. Im folgenden Video können Sie die hitzige Debatte anschauen. Es lohnt sich. Wirklich, es lohnt sich! Wir bei FMW sind klar auf der Seite von Christian Solmecke – daraus machen wir seit Monaten auch keinen Hehl. Es ist auch schwierig sich auf die Seite von Axel Voss zu schlagen (hier sein Twitter-Account), wenn es ihm immer wieder an schlüssigen Aussagen mangelt. Aber sehen Sie selbst, bitte. Unbedingt anschauen! Die Moderatorin schafft es zunächst 7 Minuten drum herum zu reden, daher empfehlen wir auf Minute 7 vorzuspulen, wo die Diskussion erst richtig los geht.

Hier das kürzere Best Off Video zum gestrigen Abend.

Christian Solmecke vs Axel Voss
Christian Solmecke. Foto: Domdewom dw CC BY-SA 4.0 – Ausschnitt aus Originalfoto



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage