Europa

Bauboom: Rekorde explodieren in den Himmel

Der Bauboom kennt kein Ende. Die aktuell verkündeten Auftragseingänge für die deutsche Baubranche lassen einem schon fast den Atem stocken. Denn eigentlich ist die Branche doch schon an ihrer maximalen Kapazität angelangt? Nein, es geht immer weiter. Im Monatsvergleich (!!!) von November auf Dezember 2018 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe um 13,2% gestiegen. Ja, Sie lesen richtig. So haben es die Statistiker heute offiziell verkündet.

In der folgenden bis 2009 zurückreichenden Grafik sieht man ganz rechts, wie die Linie kräftig nach oben ausbricht. Für das Gesamtjahr 2018 erreichen die Auftragseingänge der Baubranche übrigens den höchsten Wert seit 1994. Das ist vor allem deswegen bedeutend, weil in den Jahren nach der Wiedervereinigung ein gigantischer Bauboom herrschte. Tja, der aktuelle Boom im Wohnungsbau übertrifft also alles, was damals als Aufbau Ost bezeichnet wurde? Egal ob Monats- oder Jahresvergleiche, die aktuellen Zuwachsraten sind enorm! Hier weitere Details vom Statistischen Bundesamt:

Diese Entwicklung wurde in überdurchschnittlichem Maße von Großaufträgen beeinflusst. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich stieg das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigten Auftragseingänge von Oktober bis Dezember 2018 gegenüber dem Zeitraum von Juli bis September 2018 um 11,3 %.

Im Vorjahresvergleich war der arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Dezember 2018 um 6,1 % höher. Im gesamten Jahr 2018 stieg er um 4,4 % gegenüber dem Vorjahr.

Die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe in Betrieben von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen lagen im Dezember 2018 mit rund 7,3 Milliarden Euro nominal um 10,3 % höher als im Dezember des Vorjahres. Damit ist der höchste jemals gemessene Wert an Aufträgen in einem Dezember in Deutschland erreicht worden. Mit einem Plus von nominal +10,1 % gegenüber dem Vorjahr und einem Volumen von 79,5 Milliarden Euro erreichten die Auftragseingänge im Jahr 2018 den höchsten Jahreswert seit 24 Jahren (1994: 80,8 Milliarden Euro).

Bauboom Auftragseingänge



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage