Europa

Baupreise in Deutschland zeigen aktuell einen dramatischen Anstieg

Die Baupreise in Deutschland sind im 1. Quartal 2022 im Jahresvergleich um 14,3 Prozent gestiegen, nach 14,4 Prozent im 4. Quartal 2021. Aber: Vom 4. Quartal 2021 auf das 1. Quartal 2021 war es alleine schon ein Verteuerung der Baupreise um unglaubliche 4,4 Prozent – das meldet aktuell das Statistische Bundesamt. Es handelt sich hierbei um die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude – alle Preisangaben beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Mehrwertsteuer.

Die Preise für Rohbauarbeiten an Wohngebäuden stiegen im Jahresvergleich um 14,6 Prozent. Den stärksten Anstieg der Baupreise sah man bei den Zimmer- und Holzbauarbeiten. Sie sind aufgrund der erhöhten Nachfrage nach Bauholz im In- und Ausland um 33,9 Prozent teurer geworden. Die Preise für Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten stiegen um 18,7 Prozent, für Entwässerungskanalarbeiten erhöhten sie sich um 18,6 Prozent, und für Klempnerarbeiten um 18,1 Prozent. Betonarbeiten verteuerten sich um 14,5 Prozent.

Die Preise für Ausbauarbeiten nahmen im Jahresvergleich um 14,2 Prozent zu. Für Metallbauarbeiten erhöhten sie sich um 19,1 Prozent, für Tischlerarbeiten um 16,4 Prozent. Estricharbeiten kosteten 16,0 Prozent mehr als im Februar 2021, bei Nieder- und Mittelspannungsanlagen stiegen die Preise um 14,7 Prozent. Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsreparaturen) nahmen gegenüber dem Vorjahr um 14,4 Prozent zu. Die Baupreise für den Neubau von Bürogebäuden und für gewerbliche Betriebsgebäude stiegen jeweils um 15,3 Prozent. Im Straßenbau erhöhten sich die Preise um 9,8 Prozent gegenüber Februar 2021.

Entwicklung der Baupreise in den letzten zehn Jahren



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage