Aktien

Berkshire Hathaway: Die besten Kauf-Wochen liegen vor Ihnen! – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

Berkshire Hathaway, die Investmentgesellschaft von Warren Buffett, ist eine Börsenlegende, über die ich vermutlich nicht viele Worte verlieren muss. Soviel vorab: Die besten Monate zum Kauf von Berkshore-Aktien sind März, April und Mai – und charttechnisch bieten sich Einstiege in den kommenden Wochen an!

Mit Berkshire gelang es Buffett, den Gesamtmarkt über Jahrzehnte zu schlagen. Er formte aus einer kleinen Versicherung einen Mega-Konzern, der wahrlich Geld zu drucken scheint. Und doch musste Buffett in den vergangenen Jahren einiges an Kritik einstecken. Denn die Cashreserven türmen sich bei Berkshire inzwischen zu einem Berg von 145 Milliarden US-Dollar auf. Geld, das praktisch kaum verzinst herumliegt, während die Aktienmärkte von Allzeithoch zu Allzeithoch stürmen. Trotzdem hinkt Berkshire dem S&P 500 auf Sicht von fünf Jahren nur wenige Prozentpunkte hinterher. Doch warum investiert Buffett das Geld nicht endlich?

Berkshire findet derzeit keine attraktiven Kaufgelegenheiten und wartet auf die nächste Krise!

Für Buffett ist die Sache klar: Auf dem aktuellen Bewertungsniveau gibt es für ihn kaum Kauf-Chancen. Obwohl er in diesem Jahr 90 Jahre alt wird, denkt Buffett langfristig. Ob die Aktienmärkte in den kommenden Monaten oder Jahren neue Allzeithochs generieren, interessiert ihn wenig. Wenn Berkshire ein Unternehmen oder Aktien kauft, dann oft für eine Haltedauer von Jahrzehnten. Um Outperformance für seine Anleger zu…..

Täglich gratis! Lesen Sie diesen Artikel in ganzer Länge, und erhalten Sie auch alle meine folgenden Analysen regelmäßig und in voller Länge automatisch per e-mail. Sie müssen nur beim Klick an dieser Stelle ihre e-Mail Adresse angeben.

Mit Börsianer-Grüßen,
Thomas Kallwaß
Chefanalyst Profit Alarm

Berkshire Hathaway-Chef Warren Buffett
Berkshire Hathaway-Chef Warren Buffett.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage