Bitcoin

Bitcoin steigt kräftig und zieht andere Kryptos mit hoch – Spurensuche

Bitcoin und Ether

Der Bitcoin ist heute Nacht sprunghaft angestiegen – von heute früh 1 Uhr bei 34.700 Dollar bis jetzt auf 38.547 Dollar. Gleichzeitig springen andere Kryptowährungen auch nach oben. Ether spring von 2.173 Dollar auf aktuell 2.342 Dollar. Und der berühmt berüchtigte Spaß-Coin „Dogecoin“ steigt von 19,7 auf 22,6 Cents. Und das alles exakt zur selben Zeit (siehe Chart) – ein breiter Anstieg bei den Kryptos – was ist hier los?

Spurensuche zum Anstieg im Bitcoin

Nun, heute Abend ab 22 Uhr deutscher Zeit wird Tesla seine Zahlen für das 2. Quartal veröffentlichten mit einem entsprechenden Bericht, und um 22:30 Uhr beginnt die Analystenkonferenz. Man könnte meinen, dass einige Trader sich nun erhoffen, dass Tesla dieses Event zum Anlass nehmen wird, um die erneute Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmittel zu verkünden. Wir erinnern uns: Als Tesla sagte, dass man den Bitcoin erst einmal nicht mehr akzeptieren würde, crashte der Bitcoin um gut 50 Prozent in den Keller.

Lesen Sie auch

Vielleicht realistischer als Grund für den Kursanstieg bei den Kryptowährungen kann man die aktuellen Berichte zu Amazon ansehen. Branchenportale wie City AM und Cointelegraph berichten darüber, dass Amazon Spezialisten für den Krypto-Bereich sucht. Und Amazon könnte noch dieses Jahr damit anfangen den Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Falls ja, dann würde Tesla als Annahmestelle für Kryptos aber wie ein Zwerg erscheinen. Und angeblich arbeite Amazon auch an einer eigenen Kryptowährung. Wie auch immer, das Thema Amazon als möglicher Pusher für die gesamte Krypto-Welt ist natürlich der Knaller!

Elon Musk muss für den Dogecoin natürlich auch seinen Senf dazu geben, aber der Tweet ist bereits von gestern. War er mit diesem albernen Tweet der Auslöser für diese breite Krypto-Rallye? Das kann man nicht wirklich glauben, nachdem er zuletzt für die Krypto-Branche quasi „verbrannte Erde“ war. Mit seiner plötzlichen Ablehnung von Bitcoin als Zahlungsmittel hat er sehr viele Krypto-Trader bitter böse enttäuscht und womöglich dauerhaft verärgert.

Chart zeigt gleichzeitigen Anstieg bei Bitcoin, Ether und Dogecoin
TradingView Chart zeigt Kursverläufe von Bitcoin, Dogecoin und Ether seit letztem Donnerstag.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage