Bitcoin

Bitcoins: Sind die Abspaltungen (Forks) gut oder gefährlich?

Im Sommer kam Bitcoin Cash, vor wenigen Tagen dann Bitcoin Gold - das sind Abspaltungen, im Fachjargon der Krypotwährungen als "forks" bezeichnet (von englisch "fork" = deutsch Gabel, Abzweigung). Warum passiert das eigentlich? Und: ist das eine Art Inflation bei Kryptowährungen, die gefährlich sein könnte, weil dadurch das Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Papiergeld verloren geht?

FMW-Redaktion

Im Sommer kam Bitcoin Cash, vor wenigen Tagen dann Bitcoin Gold – das sind Abspaltungen, im Fachjargon der Krypotwährungen als „forks“ bezeichnet (von englisch „fork“ = deutsch Gabel, Abzweigung). Warum passiert das eigentlich? Und: ist das eine Art Inflation bei Kryptowährungen, die gefährlich sein könnte, weil dadurch das Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Papiergeld verloren geht?

Dazu Erklärungen von Dr. Julian Hosp:

Mehr zum Thema Kryptowährungen unter https://finanzmarktwelt.de/kryptowaehrungen/



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Spätestens jetzt weiß ich, daß ich nie Bitcoins besitzen werde. Das Video erinnert mich an pubertierende Jugendliche, die „WoW“(Computerspiel) spielen. Die gleiche Sprache: „Heroes, „Communitys, die miteinander kämpfen“ usw.
    Wie hießen noch diese Ungeheuer in „Herr der Ringe“? Forks?….äähh… nein…Orks!
    Ich bin einfach zu alt für sowas, Gottseidank.

  2. der eigentliche Grund für Bitcoin Gold wurde von Julian Hosp nicht genannt.
    Vor dem 25. wurden bereits 65 Millionen im Pre-Mining hergestellt und verbleiben bei den Schaffern. Hosp, inzwischen steinreich, ist auch Teil dieser jungen Industrie.
    Der Rest ist viel BlaBlaBla, aber es geht nur um Kohle.
    Als nächstes kommt dann Bitcoin Platin etc. etc.

    1. Ach PK, sie wissen auch wirklich alles. Ich habe mittlerweile meine 100% in Kryptowährungen Rendite, alles nur Glück versteht sich. Es geht halt nur um Kohle. Gut dass es Menschen gibt wie sie, die nur aus ideologischen Gründen am Markt aktiv sind…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage