Gold/Silber

„Bizarre Prognose“ Teil 3: Silber wird 33% steigen – und sich deutlich besser entwickeln als Gold

FMW-Redaktion

Seit 2011 ist Silber im freien Fall. Als wichtiges Produkt für die Industrie hat Silber auch am Abbau der Überkapazitäten in der Industrie gelitten, hinzu kam die Sorge um die Anhebung der Zinsen in den USA. Aber jetzt ist vermutlich alles eingpreist – und Silber hat vielleicht die Chance, um ein Drittel zu steigen in 2016 und damit Gold deutlich hinter sich zu lassen. Das sagt Ole Hansen, dessen „bizarre Prognose“ des Ölpreisfalls, die er Ende 2013 gegeben hatte, wahr geworden ist:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage