Interessantes aus der Presse

Black Friday enttäuschend

Trotz anfänglicher Jubelmeldungen aus der Einzelhandelsbranche ist der Black Friday in den USA enttäuschend verlaufen. Im Vergleich zum Vorjahr gingen die Umsätze um 11% zurück, wie die National Retail Federation gestern bekannt gab. Bereits im Vorjahr verlief der Black Friday und das anschließende Wochenende für den Einzelhandel enttäuschend.

Ca. 6 Millionen „Shopper“ weniger als erwartet – das ist die ernüchternde Bilanz des letzten Wochenendes in den USA. Gaben die US-Konsumenten im letzten Jahr am Black Friday und dem anschließenden Wochenende noch 57,4 Milliarden US-Dollar aus, so waren es in diesem Jahr nur 50,9 Milliraden Dollar – trotz massiver Schnäppchenangeboten von Walmart & Co.

Was sind die Gründe für die Zurückhaltung? Einerseits haben viele Einzelhändler schon vor dem Black Friday Preise reduziert, andererseits könnten auch Demonstrationen vor den Shopping-Centern gegen den Freispruch des Polizisten, der in Fergusson einen schwarzen Jugendlichen erschossen hatte, eine Rolle gespielt haben. Oder die Amerikaner haben schlichtweg zu wenig Ersparnisse – das wäre zweifellos die unangenehmste Erklärung.

Heute startet die nächste Konsum-Runde mit dem Cyber-Monday. Ohnehin verlagert sich der Konsum mehr und mehr ins Internet – so meldete Amazon am Black Friday eine Zuwachs von 46% und am darauf folgenden Samstag um 24% gegenüber sonstigen Umsätzen an Freitag und Samstagen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Und wieder eine ernüchternde Meldung mehr aus dem Leben. Was juckt es die Märkte. Weiter aufwärts heißt das Ziel. Blinder Optimismus ist angesagt. Dax 11.000, 12.000. Sicher schon recht bald. Was sonst! Realität wird halt einfach ausgeblendet. Wir haben doch die Notenbanken, die sich weltweit in ihren Maßnahmen überschlagen. Leider ohne Wirkung (Inflation) in der Wirtschaft zu erzeugen. Nicht verwunderlich für jeden ,der genauer hinschaut.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage