Aktien

BMW-Quartalszahlen: Umsatz wächst, Gewinn leicht schwächer, Ausblick bestätigt

Die BMW-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 25,7 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 25,0). Der Gewinn vor Steuern liegt bei 2,05 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 2,87).

Die Aktie notiert vorbörslich mit +0,1%.

Es wurden im 2. Quartal insgesamt 647.504 Fahrzeuge ausgeliefert (Vorjahresquartal 637.878).

BMW auch zum Ausblick hier im Wortlaut:

Die BMW Group ist im zweiten Quartal trotz eines herausfordernden Marktumfelds operativ auf Kurs geblieben. Das Unternehmen hat wie geplant eine Verbesserung bei Ergebnis und Profitabilität gegenüber dem ersten Quartal erzielt und bestätigt seine Ziele für das Geschäftsjahr 2019.

„Wir liegen nach den ersten sechs Monaten auf Kurs, um unsere Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen. Mit neuen Produkten begeistern wir die Kunden und haben die Auslieferungen im ersten Halbjahr auf einen neuen Bestwert gesteigert“, sagte Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, am Donnerstag in München. „Wir liefern, was wir versprechen – auch in volatilen Zeiten. Wir treiben konsequent neue Technologien voran, um die enormen Herausforderungen erfolgreich zu meistern, mit denen unsere Branche in der aktuellen Transformation konfrontiert ist.“

BMW-Quartalszahlen
Foto: BMW



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage