Aktien

Boeing-Quartalszahlen: Umsatz besser, Verlust schlechter als erwartet

Beispielbild einer Boeing-Maschine

Die Boeing-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Eckdaten.

Der Umsatz liegt bei 15,22 Milliarden Dollar (Vorjahreswert 16,91/erwartet für heute 15).

Der Verlust (!!!) nach Non-GAAP liegt bei -1,53 Dollar pro Aktie (Vorjahreswert -1,70/erwartet für heute -1,16).

Die Boeing-Aktie notiert vorbörslich mit -0,9 Prozent.

Man habe jetzt einen Auftragsbestand von 364 Milliarden Dollar, und im letzten Quartal seien Aufträge für 76 neue zivile Flugzeuge hinzugekommen.

Die Auslieferung ziviler Flugzeuge stieg im Jahresvergleich von 50 auf 77, der Umsatz aber sank von 6,2 auf 4,3 Milliarden Dollar.

Der Umsatz in der Sparte Rüstung und Raumfahrt hilft wie so oft die letzten Jahre auch diesmal gut aus mit einem Umsatzsprung von 6 auf 7,2 Milliarden Dollar.

Grafik zeigt Details zu den Quartalszahlen von Boeing



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage