Aktien

Börse Hongkong will Börse London kaufen für 32 Milliarden Pfund

Die Börse Hongkong hat vor wenigen Minuten bekanntgegeben die Londoner Börse „London Stock Exchange“ (LSE) kaufen zu wollen. Das Angebot liege bei 31,6 Milliarden Pfund, teilweise aus Aktien und einem Baranteil. Inkludiert sind 2 Milliarden Pfund an Schulden. Huch? Da war doch noch was? Erst vor wenigen Tagen hatte die Londoner Börse verkündet den Datenanbieter Refinitiv für satte 27 Milliarden Dollar kaufen zu wollen. Die Börse Hongkong sagt aktuell dazu, dass bei Genehmigung ihres Übernahmeangebots dieser Refinitiv-Kauf abgesagt werde. Die Börse Hongkong spricht von einer „Verbindung“ der beiden Börsen (klingt ja immer besser als Übernahme), die man anstrebe. Dabei ist ja offensichtlich, wer hier derjenige ist, der zukünftig der Bestimmer sein wird. Die bisherigen Eigentümer der LSE sollen Cash und Aktien der Börse Hongkong erhalten.

Damit verschwindet die LSE unter der Schirmherrschaft der Asiaten, wenn die LSE-Aktionäre denn zustimmen. Unser Kommentar: Die Deutsche Börse wollte ja auch schon mit der LSE fusionieren, was aber an Kartellbedenken der EU scheiterte (wohl auch zurecht). Aber Hongkong und London, das dürfte innerhalb der EU ja nicht die selben Kartellbedenken auslösen? Denn dann gäbe es in Europa immer noch drei große Anbieter, LSE, Frankfurt und Euronext. Gut, UK scheidet bald aus der EU aus. Dennoch bleibt London ja ein Kapitalmarktplatz in Europa. Das Angebot wurde an den Aufsichtsrat der LSE gerichtet. Noch gibt es kein grünes Licht. Die Aktie der London Stock Exchange notiert aktuell mit +4,5% gegenüber dem Schlusskurs von gestern.

Londoner Börse - Hongkong will kaufen
Die London Stock Exchange.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage