Konjunkturdaten

Brasilien: Aktien und Real unter Druck

FMW-Redaktion

Die Wirtschfatsdaten Brasiliens werden immer schlechter: so fiel heute der Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe mit 45,8 auf den tiefsten Stand seit September 2011. Im Juli hatte der Wert noch bei 47,2 gelegen – alle Werte unter 50 signalisieren Kontraktion.

Die Produzenten Brailiens leiden insbesondere unter der hohen Inflation, die sie nicht an die Kunden 1:1 weiter geben können – wodurch ihre Marge immer schmaler wird. Anaysten gehen daher davon aus, dass das BIP Brasiliens in diesem Jahr um knapp 2,3% fallen wird.

Unter dem Eindruck der schlechten Daten ssowie vor allem der Einkaufsmanageridaten aus China von heute Nacht eröffnet auch der Bovespa deutlich tiefer. China ist Brasiliens größter Handelspartner und liefert vor allem Eisenerz, Sojabohnen und andere Rohstoffe ins Reich der Mitte. Dementsprechend sind exportorientierte Wert im Bovespa heute die größten Verlierer, so das Eisenerz-Unternehmen Vale SA, deren Aktien 3,5% fallen und damit stärker als der Gesamtmarkt, der 2,4% verliert. Der brasilianische Real ist ohnehin seit Monaten im freien Fall..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

1 Kommentar

  1. Wie weit kann der Real wohl noch fallen, ich meine bevor eine Vielzahl von brasilianischen Firmen Probleme bekommt ihre in Dollar oder Euro laufenden Kredite zu bedienen?
    Eigentlich hätte ich mir Kurse über 4 Real nicht vorstellen können, aber wie so oft wird man eines besseren belehrt…
    Ansonsten wären brasilianische Staatsanleihen, die über die Landwirtschaftliche Rentenbank mit 9,5% Zins angeboten werden sehr reizvoll, aber wenn dass so weitergeht haben wir mittelfristig noch höhere Wechselkursschwankungen als die Anleihe Zins erwirtschaften kann…

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage