Indizes

Brexit-Urteil und neue US-Wahlumfrage: Die neue Chance der Bullen!

Zwei Faktoren begünstigen jetzt die Bullen und könnten den Abverkauf an den Märkten stoppen!

FMW-Redaktion

Ja, nichts ändert sich bekanntlich so schnell wie die Lage – das schrieben wir heute schon einmal (hier..). Und das, was der britische Gerichtshof (nicht der Oberste Gerichtshof, bei dem die May-Regierung jetzt in Berufung gehen wird) entschieden hat, könnte ein game changer sein, den wir heute in dem Artikel „Dax: in Turbulenzen“ noch nicht ahnen konnten!

Damit ist der Brexit nicht vom Tisch, sicher nicht. Aber der Brexit ist eben jetzt keine ganz sichere Sache mehr – das ist der Unterschied zu vorher! Das ist das eine. Und das zweite ist: nach der neuesten Umfrage von ABC/Washington Post liegt Clinton nun wieder zwei Punkte vor Donald Trump:

Es war eben jene ABC/Wahsington Post-Umfrage, die am Dienstag zu dem Einbruch der Märkte geführt hatte, weil Trump vorgestern noch 1% vor Clinton lag. Die Umfrage erscheint täglich um 07.00Uhr US-Ostküstenzeit (derzeit 12.00Uhr deutscher Zeit) – und sorgt heute für Freude bei den Aktienmärkten, die bekanntlich Clinton als Präsidentin lieber sähen.

Ähnlich sieht das auch eine Umfrage der New York Times/CBS:

Was heißt das für den Dax? Nun, der Index ist noch lange nicht, wie die Amerikaner sagen, „out of the woods“ (aus dem dunklen Gehölz heraus, könnte man übersetzen – in Anspielung an die mittelalterliche Furcht vor der Dunkelheit im Wald), aber die Chancen auf eine Gegenbewegung haben sich doch deutlich verbessert:

dax03-11-165

Damit stehen die Chancen gut, dass auch die US-Indizes nicht den achten Handelstag in Folge fallen – das hatte es zuletzt ja im Jahr 2008 gegeben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. All in ,in heavy metal…its the best!!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage