Aktien

Caterpillar brutal herabgestuft – Aktie vorbörslich -3,4%, Einfluss auf Dow

Die Dow-Aktie Caterpillar ist in Sachen Gewichtung mit 3,8% die neunt wichtigste Aktie im Index. Daher macht es vorbörslich schon etwas aus, dass sie aktuell 3,4% verliert, und damit den Index bei der Eröffnung negativ beeinflussen wird.

Caterpillar ist nicht nur der größte Baumaschinenhersteller der Welt, sondern auch eine Art Indikator für die US-Industrieproduktion. Laufen die Geschäfte bei diesem Unternehmen schlecht, zieht wohl ein Sturm für das produzierende Gewerbe in den USA auf. Normalerweise senken Analysten ihre Firmenbewertungen in Stufen, wenn sie eine Verschlechterung der Lage sehen. Also würde man normalerweise seine Kaufempfehlung für eine Aktie erstmal auf „Halten“ senken, und viel später möglicherweise auf „Verkaufen“.

Aber die größte Schweizer Bank UBS hat aktuell die Aktie von Caterpillar direkt herabgestuft von „Kaufen“ auf „Verkaufen“. Das Kursziel für die nächsten 12 Monate wurde von 154 auf 125 Dollar gesenkt. Laut UBS sollen die Verkäufe bei Baumaschinen im Jahr 2020 um 8% sinken, was durch die rückläufige Nachfrage in Nordamerika, Europa und China verursacht werden soll. 55% der Endkundenmärkte von Caterpillar würden im Jahr 2019 ihren Höhepunkt erreichen.

Umsätze und Margen würden dann ab 2020 unter Druck stehen. Der Gewinn pro Aktie für das Geschäftsjahr 2020 werde um 8% im Jahresvergleich fallen. Ausgleichende Faktoren wie Aktienrückkäufe (pushen den Gewinn pro Aktie) und das Wachstum im Minengeschäft würden nicht ausreichen um Rückgänge bei Baumaschinen, Öl und Gas aufzufangen.

Caterpillar
Eine Baumaschine von Caterpillar auf der Bauma. Foto: Wald-Burger8 CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage