Aktien

Caterpillar-Quartalszahlen: Solide Zahlen, Aktie verliert vorbörslich 5,6%

Die extrem wichtigen Caterpillar-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Die Firma ist der Gigant unter den Baumaschinen-Herstellern, und gilt als Indikator für die US-Konjunktur. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 13,5 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 11,4/erwartet 13,2).

Der Gewinn liegt bei 2,86 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,95/erwartet 2,83). Flüsterschätzungen gingen rauf bis zu 3 Dollar.

Die Aktie notiert vorbörslich mit -5,6%.

Caterpillar erwähnt steigende Materialkosten aufgrund gestiegener Stahlpreise (Zölle).

Aussichten im Wortlaut:

The company’s 2018 profit per share outlook is a range of $10.65 to $11.65. The company is maintaining the adjusted profit per share outlook range of $11.00 to $12.00. The current profit per share outlook now includes a net tax benefit of $95 million that was recorded in the third quarter of 2018 to adjust deferred tax balances. The outlook for adjusted profit per share excludes restructuring costs of about $400 million and the net tax benefit.

Most end markets continue to improve. Order rates and backlog remain healthy. In the fourth quarter, price realization, operational excellence and cost discipline are expected to more than offset higher material and freight costs, including tariffs.

The outlook does not include a mark-to-market gain or loss for remeasurement of pension and other postemployment benefit (OPEB) plans and any additional changes to provisional estimates recorded in 2017 for U.S. tax reform.

Caterpillar-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage