Indizes

Chartdoktor Superporcus und seine Anatomie des Börsen Crash

Von Michael Borgmann

Das vorliegende Video behandelt die „Anatomie“ des jüngst abgelaufenen Crashs am Deutschen Aktienmarkt. Es versucht, das Anlegerverhalten zu den unterschiedlichen Zeitpunkten der Kursbewegungen zu erläutern und zu erklären und damit zu begründen, warum es zu so starken Abwärtsbewegungen kommen konnte.
Am Ende gibt es eigentlich nur ein Fazit: All das stand bereits VORHER in den Chartbildern der deutschen Indizes – somit entsteht ein weiteres Plädoyer für die Charttechnik und die Technische Analyse!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Herr Borgmann, ab wann darf man denn an dieser Stelle wieder mit Ihren charttechnischen Analysen rechnen? Sie waren immer wirklich ein klasse Abschluss des Börsentages!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage