Aktien

China warnt George Soros

FMW-Redaktion

China warnt George Soros – man möchte wohl vorsorgen und gar nicht erst in die passive Verliererecke gedrückt werden, wenn ein Großspekulant gegen den Yuan wettet und evtl. eine Lawine auslöst, in der  andere Zocker folgen. Heute meldete sich ein Mitarbeiter des chinesischen Handelsministeriums in der staatlichen Zeitung „People´s Daily“ zu Wort und sagte es sei unwahrscheinlich, dass Soro´s Kampfansage gegen den Renminbi (Yuan) Erfolg haben werde.

Der Kommentarschreiber erwähnte auch, dass Chinas ökonomische Fundamentaldaten trotz langsamerem Wachstum, Schwankungen in den Aktienmärkten und der Yuan-Abwertung weiterhin gut seien. Damit will man anscheinend kräftig vorbeugen und gar nicht erst den Eindruck erwecken man würde sich Spekulanten durch Passivität beugen.

Schon am Samstag wurde durch Xinhua allgemein vor Spekulationen gegen chinesische Aktien und die Währung gewarnt. Gewisse Personen würden glauben der chinesische Aktienmarkt erlebe gerade eine schwere Krise, von der sie mit Spekulationen profitieren könnten. Weitsichtige Investoren würden die Chancen ergreifen, die Chinas wirtschaftlicher Wandel biete.

Um die chinesischen Aussagen in Klartext zu übersetzen: Versucht es gar nicht erst. Wenn ihr gegen uns drückt, pumpt unsere Notenbank gigantische Geldsummen in den Devisen- und Aktienmarkt und macht euch platt.

Spekulanten-Legende George Soros hat zuletzt nicht wortwörtlich angesprochen, dass er gegen den Yuan oder chinesische Aktien wettet, aber sagen wir es mal so: Die Chinesen werden sich schon etwas dabei denken, wenn sie ihn namentlich über ihre Staatspresse ansprechen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage