Allgemein

Christine Lagarde: Headlines ihrer Pressekonferenz + Live-Feed

Die wichtigsten Aussagen der EZB-Chefin Christine Lagarde in Schlagzeilen – kommen erneut Aussagen zu den Anleiherenditen? Auffallend im EZB-Statement war, dass die Notenbank ihre Wachstums-Prognose nicht angehoben hat.

– Lagarde beginnt..

– Ausblick bleibt eingetrübt wegen Lockdowns und Unklarheit über Impfungen etc.

– Preisdruck bleibt verhalten, auch wenn die Inflation zuletzt vor allem wegen Energiepreisen etwas angezogen sind

– QE dürfte auch weiterhin deutlich höher sein als im 1.Quartal

FMW: man sieht, wie Lagarde den Text, den sie vortägt, abliest..

– Lagarde: werden Entwicklung des Wechselkurses weiter beobachten im Hinblick auf Inflationserwartungen

– Daten zeigen, dass das BUP im 1.Quartal gefallen sein dürfte, aber sehr wahrscheinlich ist, dass die Wirtschaft im 2.Quartal wachsen wird

– Konsumenten bleiben vorsichtig wegen Pandemie

– mittelfristig sind die Risikien nun ausgeglichen („balanced“) – in der letzten PK hatte sie noch davon gesprochen, dass die Risiken abwärtsgerichtet seien..

– rechnen mit graduellen Anstieg der Inflation wenn Pandemie vorbei (FMW: na dann good luck with that..)

– Inflationserwartungen noch verhalten

– FMW: jetzt wieder die Schallplatte Lagardes in Sachen Fiskalpolitik in der Eurozone..

Lagarde „hat fertig“, jetzt kommen Fragen..

– die Frage nach den Anleiherenditen, dazu Lagarde: wir legeen großen Wert auf gute Finanzierungsbedingungen, deswegen haben wir die Anleihekäufe erhöht (FMW: um damit die Renditen zu drücken); keine klare Aussage zu den Renditen, aber indirekt ist klar, dass die EZB alles tun wird, um einen zu starken Anstieg der Renditen zu verhindern

Wird Christine Lagarde wieder versuchen, gegen steigende Anleiherenditen "wettern"?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. rechnen mit graduellen Anstieg der Inflation wenn Pandemie vorbei (FMW: na dann good luck with that..)

    die Pandemie ist 2030? 2040? vorbei, also wir machen einfach weiter wie bisher, wir drehen uns nach rechts oder nach links oder überhaupt nicht, wir sagen euch erst hinterher wohin wir uns drehen wollten, bis dahin macht was ihr wollt so wie wir ….

    EZB Manuskript gültig bis .. ratemal

  2. Ein Satz den ich unterschreiben könnte:

    Lagarde „hat fertig“ – jetzt kommen (die) Fragen… ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage