Aktien

Citigroup-Zahlen gemischt, Wells Fargo enttäuscht

Soeben haben Citigroup und Wells Fargo ihre Quartalszahlen veröffentlicht, zwei der fünftgrößten Banken der USA. Hier die wichtigsten Kennzahlen. Zunächst die Citigroup.

Der Erlös (Umsatz) liegt bei 18,47 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 17,9/erwartet 18,6).

Der Gewinn liegt bei 1,63 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,28/erwartet 1,54). Flüsterschätzungen gingen rauf bis auf 1,62 Dollar.

Anleihe-Umsätze -6% im Jahresvergleich aufgrund des sich verändernden Marktumfeldes.

Das Kreditvolumen steigt um 4%, die Einlagen um 4%.

Die Aktie notiert vorbörslich mit -0,7%.

Hier der CEO-Kommentar im Wortlaut (wie bei JPM, alles läuft bestens):

Citi CEO Michael Corbat said, “These results demonstrate good momentum across our franchise and that we are firmly on track to achieve the financial targets we introduced last year at Investor Day.

“During the quarter, we drove strong year-over-year revenue growth in many of our businesses – including our International Consumer franchise, Treasury and Trade Solutions, Equities, and the Private Bank. And we continue to support our clients as evidenced by solid loan growth that was balanced across businesses and geographies. Our focus on expenses has given usthe ability to self-fund many of our investments and resulted in an improvement in our efficiency ratio for both the second quarter and through the first half of this year.

“Finally, we were pleased to receive a non-objection from the Federal Reserve to our capital plansubmitted as part of the 2018 CCAR cycle which will allow us to return $22 billion in capital to common shareholders over the next year, marking another significant step towards delivering on our commitment to return at least $60 billion in capital over a three-year period,” Mr. Corbat
concluded.

Citigroup Quartalszahlen
Zum Vergrößern bitte anklicken.

Wells Fargo

Kommen wir jetzt zu Wells Fargo. Die Bank musste in den letzten Jahren mehrere Skandale überstehen, zum Beispiel wurden für bestehende Kunden Millionen von Kreditkarten und Zweitkonten ohne deren Wissen eingerichtet, nur um interne Vertriebsvorgaben der Berater erfüllen zu können. Der Ruf der Bank leidet bis heute darunter.

Der Erlös (Umsatz) liegt bei 21,55 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 22,17/erwartet 21,7).

Der Gewinn liegt bei 0,98 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,08/erwartet 1,12). Flüsterschätzungen gingen rauf bis auf 1,16 Dollar.

Die Einlagen sinken um 2%, das Kreditvolumen sinkt um 1%.

Die Aktie notiert vorbörslich mit -3%.

Der CEO spricht von einem Transformationsprozess, in dem die Bank gerade sei:

Chief Executive Officer Tim Sloan said, “During the second quarter we continued to transform Wells Fargo into a better, stronger company for our customers, team members, communities and shareholders. Our progress included making further improvements to our compliance and operational risk management programs; hiring a new Chief Risk Officer; announcing innovative new products including a digital application for Merchant Services customers and our enhanced Propel® Card, one of the richest no-annual-fee credit cards in the industry; launching our ‘Reestablished’ marketing effort, the largest advertising campaign in our history; announcing a new $200 billion commitment to financing sustainable businesses and projects; and continuing to move forward on our expense savings initiatives. I’m also pleased with our recent CCAR results, which demonstrates the strength of our diversified business model, our sound financial risk management practices, and our strong capital position, and enables us to return more capital to our shareholders in alignment with our goal of creating long-term shareholder
value.”


Zum Vergrößern bitte anklicken.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage