Aktien

Commerzbank fliegt aus Dax, Wirecard rückt auf – auch große Änderungen bei MDax, TecDax und SDax

Und es ist doch so gekommen wie allgemein erwartet. Die Commerzbank-Aktie fliegt am 24. September aus dem Dax, so hat es die Deutsche Börse offiziell verkündet. Dafür rückt Wirecard in den Dax auf.

15 Unternehmen sind neu in MDAX, fünf scheiden aus. Neben der Commerzbank sind auch Unternehmen neu im MDax wie Siemens Healthineers, United Internet, Qiagen, freenet, Evotec, 1&1 Drillisch und die Software AG. Rausgeflogen sind namhafte Werte wie Stroer, Jungheinrich und Talanx.

Drei Unternehmen sind neu in TecDAX, drei scheiden aus. Da nun auch Dax-Werte parallel im TecDax laufen können, ist SAP selbstverständlich auch neu im TecDax enthalten, genau wie die Deutsche Telekom und Infineon.

24 Unternehmen sind neu in SDAX, vier scheiden aus. Namhafte Neuzugänge sind Carl Zeiss, Jenoptik, Talanx, Jungheinrich, Stroer, Dialog Semiconductor, Aixtron, Pfeiffer Vacuum und Nordex.

Die komplette Liste aller Verschiebungen in den Indizes finden Sie hier.

Auch gibt es weitere Detailänderungen bei den Indizes der Deutschen Börse. Zitat:

Die bestehende Trennung nach den Segmenten Tech und Classic wurde in diesem Zuge aufgehoben. Unternehmen in DAX, die den Technologie-Sektoren zugeordnet sind, können nun auch in TecDAX aufgenommen werden. Werte aus TecDAX können gleichzeitig auch in MDAX und SDAX notieren. Außerdem wurde in diesem Zusammenhang MDAX auf 60 Werte und SDAX auf 70 Werte vergrößert. TecDAX besteht weiterhin aus 30 Konstituenten. Die seit Mitte Juni zu Informationszwecken berechneten Schattenindizes werden am 21. September mit Handelsschluss eingestellt.

Deutsche Börse AG Parkett - Commerzbank fliegt aus Dax
Foto: Deutsche Börse AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage