Aktien

Daimler-Aktie: Viel zu riskant..

Die Aktie von Daimler befindet sich seit über drei Jahren in einer größeren Korrektur - und das wird sich so schnell nicht ändern..

Die Aktie von Daimler befindet sich seit über drei Jahren in einer größeren Korrektur. Bereits in meiner Betrachtung aus dem Jahr 2014 hatte ich diese Bewegung auch in zeitlicher Hinsicht so prognostiziert. Zuvor sollte das Wertpapier indes noch bis in den Bereich um 90 € steigen. Auch diesem Anspruch konnte die zwischenzeitliche Performance Rechnung tragen. Die Struktur der Korrektur läßt auf ein fast „unbegrenztes“ Fortsetzen schließen, jedenfalls für den hier dargestellten Bereich.

 

Ausblick:

Aktuell bildet sich Welle (D) des sehr großen seit ca. 20 Jahren laufenden Triangles (A-B-C-D-E) aus. Die innere Struktur wird dabei durch eine dreiteilige Korrekturformation (a-b-c) ausgebildet in dessen abschließender Welle (c) sich die Aktie aktuell bewegt. Wie im Chart ersichtlich erwarte ich den weiterführenden Abverkauf bis zur 1.00 Unterstützung bei 40.47 €. Den nachhaltigen Bruch dieser existenziell wichtigen Linie schließe ich dementgegen nahezu vollends aus.


(Chart durch anklicken vergrößern)

Das auf dem Weg liegende 0.62 Retracement bei 51.60 € wird noch einmal Widerstand aufbieten, doch den Lauf der Korrektur nicht im Wesentlichen beeinflussen können. Dabei kann sich eine kleinere (2) Aufwärtsbewegung als Teil von (c) einstellen. Über nennenswertes Potenzial verfügt diese Minirallye allerdings nicht, denn maximal bis zum Widerstand bei 70.69 € (0.76 Retracement) kann sich Welle (2) erstrecken.
Um sich in etwas besseres Licht versetzen zu können, müßte sich ein deutlicher Schlußkurs über dem 0.62 Retracement bei 75.33 € einstellen. Nach Abschluß von Welle (B) wird sich erneuter sehr starker Verkaufsdruck einstellen. Die simulierten Ziele dieser Bewegung werden durch die roten Retracements (0.62/1.00) aufgezeigt. Wie immer gibt das Zeitlineal Anhaltspunkte über den temporären Verlauf des beschriebenen Szenarios.

 

Fazit:

Die aktuelle Konstellation läßt eine Positionierung äußerst riskant erscheinen. Daher rate ich von Engagements in die Daimler-Aktie ab. Ein neuer profitabler Aufwärtstrend ist noch nicht einmal im Ansatz zu erkennen. Sichern Sie auf dem 0.62, spätestens 1.00 Retr. (51.60/40.47 €) ab.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Flechte doch noch ein paar Fundamentaldaten ein, wie das „Kaffeesatz-Gewinn-Verhältnis“.
    Sonst hält man deine Analyse noch für Voodoo
    ╚(ಠ_ಠ)=┐

  2. Habe noch einmal nachgerechnet. Der Widerstand liegt nicht bei 70,69 EUR sondern bei 70,4352 EUR. Sehe es aber sonst genauso. Ein klar erkennbare Triangel und das seit 20 Jahren. Vielen Dank für die sinnvolle Analyse. Wer wird denn Deutscher Fussballmeister nächstes Jahr. Können Sie sicherlich auch berechnen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage