Aktien

Daimler-Quartalszahlen: Nach vorher deutlichem Verlust jetzt kräftiger Gewinn

Die Daimler-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 43,27 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 40,21). Der Umsatz in China ist rückläufig von 4,7 auf 4,6 Milliarden Euro, die anderen wichtigen Regionen legen aber zu. Der Gewinn (EBIT) liegt bei 2,69 Milliarden Euro (Vorjahresquartal +2,49)

Der Absatz stieg um 6% auf 839.300 Fahrzeuge.

Die Aktie notiert vorbörslich mit +2,3%.

Der Ausblick für das Gesamtjahr bleibt unverändert.

Im Vorquartal hatte Daimler kräftig Rückstellungen gebildet aufgrund der Diesel-Problematik. Deswegen gab es einen satten Verlust von 1,2 Milliarden Euro. Jetzt zeigt man wieder einen deutlichen Gewinn. Dennoch sagt man heute früh, dass die bisher zurückgestellten Gelder für die noch laufenden Diesel-Verfahren eventuell nicht ausreichen könnten.

Hier auszugsweise aus der endlos langen Veröffentlichung von Daimler:

Die weltweite Pkw-Nachfrage dürfte im Jahr 2019 das Niveau des Vorjahres leicht unterschreiten. Der europäische Markt wird sich voraussichtlich leicht unter dem Vorjahresniveau bewegen. In Westeuropa rechnen wir angesichts des inzwischen wieder überdurchschnittlich hohen Marktniveaus mit einer in etwa gleichbleibenden Nachfrage. Auch der größte Einzelmarkt Deutschland sollte sich stabil auf dem Vorjahresniveau entwickeln. In Osteuropa ist von einem leicht rückläufigen Volumen des Pkw-Marktes auszugehen. Der russische Markt dürfte noch in etwa das Vorjahresniveau halten können, während in der Türkei mit einem starken Rückgang zu rechnen ist. Der US-amerikanische Markt für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge dürfte von hohem Niveau kommend einen leichten Rückgang verzeichnen. In China ist trotz einer gewissen Stabilisierung weiterhin mit einer leicht rückläufigen Marktentwicklung im Gesamtjahr 2019 zu rechnen.

Daimler-Quartalszahlen

Daimler-Zentrale - Daimler-Quartalszahlen
Daimler-Zentrale. Foto: User:Enslin CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage