Aktien

Daimler-Quartalszahlen: Umsatz und Gewinn rückläufig, Aktie -3,9%

Soeben wurden die Daimler-Quartalszahlen veröffentlicht. Hier die wichtigsten Kennzahlen.

Der Umsatz liegt bei 40,75 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 41,21/erwartet 42).

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) liebt bei 2,64 Milliarden Euro (Vorjahresquartal 3,75/erwartet 2,8).

Die Aktie notiert vorbörslich mit -3,9%.

Die Anzahl der verkauften Autos steigt um 1% gegenüber dem Vorjahresquartal auf 833.000.

Für Gesamtjahr 2018 leichter Anstieg beim Absatz und beim Umsatz erwartet, Konzern-EBIT soll leicht unter dem Niveau des Vorjahres liegen.

Die Umsätze in Europa sind stabil, in den USA und China aber leicht rückläufig.

Die Zahl der Beschäftigten steigt im Jahresvergleich von 289.321 auf 300.777.

Als Problemfaktoren, die zu diesen schlechten Zahlen führen, zählt Daimler:

– Diesel-Rückrufaktionen
– 418 Millionen Euro Kosten für Schlichtung beim Mautsystem „Toll Collect“
– Zölle in China

Hier von Daimler im Wortlaut (alles halb so schlimm):

Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars: „Mit zahlreichen neuen Modellen und Technologien wollen wir unsere Position weiter stärken und ausbauen. Dabei fokussieren wir uns nicht nur mit unserer CASE-Strategie auf innovative Technologien, sondern gestalten mit dem Projekt Zukunft unser Unternehmen gleichzeitig für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft um. Daimler formiert sich also technologisch, kulturell und auch strukturell bestmöglich für die Zukunft.“

Bodo Uebber, Vorstand der Daimler AG für Finance & Controlling und Daimler Financial Services: „Unser Ergebnis sowie die gute Liquiditäts- und Finanzsituation ermöglichen uns auch weiterhin, in die Zukunft und in neue Technologien zu investieren. Darüber hinaus haben wir die günstigen Bedingungen in einem volatilen Umfeld optimal genutzt und mit der vorzeitigen Erneuerung der bestehenden Kreditlinie zu attraktiven Konditionen ein langfristiges Liquiditätspolster geschaffen.“

Daimler-Quartalszahlen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage