Aktien- Werbung -

Das ist die beste reine Krypto-Aktie

Chart auf Laptop

Lieber Börsianer,

jetzt wollen alle nur noch Krypto! Der Boom um Bitcoin, Ether oder Dogecoin hält unvermindert an, wie die Handelsdaten verschiedener Marktteilnehmer eindrücklich zeigen. So erwirtschaftete der US-Neobroker Robinhood im zweiten Quartal 40 % seiner Einnahmen mit Krypto-Anlegern. Die Handelsplattform Coinbase Global meldete eine Ausweitung des Krypto-Handelsvolumens um 38 %, wohl gemerkt im Vergleich zum Vorquartal. Auf Jahressicht dürfte das Handelsvolumen im Krypto-Markt sogar um rund 1.000 % gewachsen sein.

Die Gretchen-Frage: Wie profitieren nun wir am besten von diesem Boom? Was kaufen wir, eine der neuen Währungen selbst oder eher einen Dienstleister aus der Branche? Sie kennen diese Fragestellung vom Gold-Markt. Hier wissen wir aus der Vergangenheit, dass nicht unbedingt die Goldschürfer das große Geld gemacht haben, sondern deren Dienstleister und Zulieferer.

Gerade das abgelaufene Quartal hat gezeigt, dass der Krypto-Markt ganz ähnlich funktioniert. Ich wiederhole mich: Die Handelsbörsen meldeten nie dagewesene Umsätze und währenddessen machte etwa der Ether gemessen an seiner Wertentwicklung keinen Meter. Der Bitcoin kollabierte sogar und hat sich im zweiten Quartal halbiert.

Der Zusammenhang ist klar. Die Dienstleister leben von Volatilität und Phantasie, und genau diese Zutaten bietet der Krypto-Markt gegenwärtig im Überfluss. Für die Handelsplätze ist unerheblich, ob der Bitcoin fällt oder steigt, Hauptsache die Krypto-Währungen werden rege hin und her gehandelt.

Außerdem: Die Welt der Krypto-Währungen ist mittlerweile ein Dschungel, in dem sich selbst Profis kaum noch zurecht finden. Fast jede Woche startet eine neue Währung an den Markt. Die Erfolgsaussichten der einzelnen Kryptos sind fundamental betrachtet kaum abzuschätzen. Wer hätte etwa geahnt, dass sich der Dogecoin binnen weniger Wochen…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage