Aktien

Das Rennen um den Corona-Impfstoff ist offen – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Vor allem in Nord- und Südamerika erreichen die Infektionszahlen beinahe täglich neue Rekordwerte. Das wirtschaftliche Leben bleibt aber selbst in Europa nach wie vor eingeschränkt, obwohl die Mehrzahl der Länder die erste kritische Phase der Pandemie bereits überstanden hat. Die Gefahr einer 2. Welle führt aber immer noch zu allerhand Einschränkungen.

Beinahe sehnsüchtig wartet die Welt auf einen Impfstoff, um das Virus dauerhaft eindämmen zu können. Innerhalb kürzester Zeit sind weltweit mindestens 171 Impfstoffprojekte angelaufen. Noch vor wenigen Jahren hätte man für die Erforschung eines Impfstoffes mindestens 15 bis 20 Jahre angesetzt. So viel Zeit hat die Welt jetzt nicht. Neue Technologien ermöglichen eine enorme Beschleunigung der Forschung.

Das sind die aussichtsreichsten Kandidaten

Das Biotechunternehmen Moderna ist einer der aussichtsreichsten Kandidaten für die Entwicklung eines neuen Impfstoffs. Den Forschern gelang bereits 63 Tage nach der Dekodierung des Virus die Entwicklung eines Impfstoffes, der an Menschen getestet werden kann. Eine sogenannte Phase-III-Studie mit mehr als 1.000 Probanden läuft gerade an.

Noch weiter fortgeschritten ist eine Forschergruppe der Universität Oxford, die zusammen mit dem Pharma-Riesen AstraZeneca an einem Impfstoff forscht. Das Mittel wurde bereits in einer klinischen Studie in Brasilien erprobt und könnte ersten Ergebnissen zufolge vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen. Der Impfstoff ist jedoch noch nicht frei von Nebenwirkungen. Weitere Studien laufen in Südafrika und Großbritannien.

Auch in China wird fleißig an einem Impfstoff geforscht. Ausgerechnet die Universität in Wuhan ist am weitesten fortgeschritten. Der Wirkstoff wird ebenfalls bereits an mehreren tausend Menschen in China und den Vereinigten Arabischen Emiraten getestet. Sollte sich die Wirksamkeit…..

Wollen Sie meine komplette Analyse lesen?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage