Allgemein

Dax: 54% sind bullisch – Kontraindikator?

FMW-Redaktion

Von Panik unter den Investoren ist in Deutschland weit und breit nichts zu sehen. Nach der neuesten sentix-Umfrage liegt der Anteil der Bullen nun bei 54% – ein Anstieg von 10% zum letzten Wert. Die Reihen der Bären dagegen lichten sich – ihr Anteil fällt um 8% auf nun 26%, neutral sind 20%. Damit ist nur jeder vierte Markteilnehmer pessismistisch, mehr als die Hälfte optimistisch.

Das ist angesichts der Turbulenzen an den Märkten durchaus erstaunlich – könnte aber auch darauf hindeuten, dass der Crash trotz des heutigen Anstiegs noch nicht vorbei ist. Normalerweise nämlich sind bei derartigen Einbrüchen die Investoren verängstigt, der Anteil der Optimisten gering. Es ist also insbesondere das Fehlen von Angst, das nachdenlich stimmen sollte – schließlich ist davon auszugehen, dass die bullischen Marktteilnehmer ihre optimistische Einschätzung bereits in Käufe umgesetzt haben und damit bereits im Markt sind (was das zukünftige Kauf-Potential reduziert).

In den USA hingegen sieht das Bild anders aus: nach einer Umfrage der American Association of Individual Investors sind dort nur 32,5% bullisch, ein Plus von 5,7% zur letzten Umfrage. Die Bären hingegen liegen in Front mit einem Anstieg von 4,9% auf nun 38,3%, neutral sind 29,2%. In der Regel sind die Amerikaner – bedingt durch die Alltagskultur – optimistischer als die Deutschen. Dass die Stimmung in Deutschland angesichts der Ereignisse in China so gut ist, erstaunt umso mehr, als Deutschland von einem Abschwung oder einer harten Landung in China deutlich stärker betroffen ist als die USA..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Naja, was hat der Krautsentix schon im weltweiten Geschehen zu bedeuten?
    :)
    Wiederspricht auch dem Euwaxsentiment, welches leicht short ist.

    Wichtig sind die Amis… ich denke wir haben eine gute Basis für weitere Kursanstiege

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage