Indizes

Dax – Abwärtstrend intakt

Von Claudio Kummerfeld

Der heute früh veröffentlichte deutsche Einkaufsmanager-Index für Juli viel höher aus als im Juni ( Juli 54,2 / Juni 52,8 ), aber lediglich im Rahmen der Erwartungen. Nach dem starken Absturz der letzten Woche erreichte der Dax gestern ein neues Tief, um dann doch wieder zu drehen und eine Pause auf dem Weg nach unten einzulegen. Auf den Levels 9140 und 9126 befinden sich jetzt Unterstützungen, auf die ein schneller neuer Anlauf genommen werden kann, dann wäre der Weg für deutlich tiefere Kurse wieder frei. Aktuell sind wir davon 75 Punkte entfernt.

daxdienstag Zum Vergrößern anklicken



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Der DAX wird auf Position gehalten, fuer einen evetuell ueberraschenden ISM Index aus den USA.

  2. Die Order ist: DAX bleibt im Plus!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage