Folgen Sie uns

Indizes

Dax aktuell auf historisch und charttechnisch interessantem Niveau

Redaktion

Veröffentlicht

am

Der gigantische Dax-Absturz ist in vollem Gange

Der Dax notiert aktuell bei 8.322 Punkten, kann aber bei der aktuellen Panik jederzeit Riesensprünge machen! Er kann gleich also auch bei 8.500 oder 8.100 Punkten notieren. Was für ein Absturz! Markus Koch sprach vorhin vom „Schwarzen Montag“. Ganz grob gesagt wird es aus charttechnischer und historischer Sicht interessant! Denn kurz vor der Ausbruch der Finanzkrise 2008 lag der Dax im Hoch auf Niveaus um die 8.100 Punkte, was im folgenden Chart gut sichtbar ist, der bis zum Jahr 2005 zurückreicht. Die gestrichelte Linie zeigt das aktuelle Kursniveau, welches jetzt kurz davor ist auf dem Top von 2008 „aufzusetzen“. Ist dies die Chance für eine Wende, oder für eine Bodenbildung im Dax? Wir stellen dies lediglich als Frage in den Raum… denn puhhh, bei diesem Absturz weiß wirklich niemand, wann und auf welchem Niveau der Boden gebildet wird.

Dax auf CFD-Basis seit 2005

Ein Kommentar

Ein Kommentar

  1. Avatar

    Jan

    16. März 2020 22:26 at 22:26

    Die oder viele Firmen funktionieren noch. Es wird bestellt und geliefert.
    Wenn das Elend weiter um sich greift, wird das noch weniger und kann der Schaden noch erheblich steigen. Da man der Corona Peak noch als nicht erreicht betrachtet, befürchte ich weitere Abschläge, sofort oder bald.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Trotz Impfstoff-Hoffnung Verluste – warum? Marktgeflüster (Video)

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte heute trotz neuer Impfstoff-Hoffnungen im Minus – und das an einem Montag, dem Wochentag, an dem eigentlich Gewinne fast garantiert waren in den letzten Wochen. Warum also steigen die Aktienmärkte nicht mehr trotz guter Nachrichten? Dafür gibt es wohl zwei Antworten: die erste ist, dass alle schon drin sind – wer soll also noch kaufen? Und die zweite Antwort dürfte sein, dass Profi-Investoren (Pensionsfonds, Investmentfonds etc.) in Aktien übergewichtet und in Anleihen untergewichtet sind und nun ihre Portfolios adjustieren müssen (siehe den heutigen Videoausblick) – sie treten daher bis Jahresende tendentiell als Verkäufer und nicht als Käufer auf. Trotz guter Saisonalität für die Märkte besteht also weiteres Korrektur-Potential..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Gold/Silber

Rüdiger Born: Blick auf Indizes, und bei Gold ganz genau hingucken!

Rüdiger Born

Veröffentlicht

am

Im folgenden Video blicke ich direkt am Chart auf die aktuellen Bewegungen in den Indizes. Und bei Gold, da sollte man derzeit ganz genau hinschauen. Vorsicht, die Goldpreis kann noch weiter abrutschen.

Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an.

BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? Brandaktuell, überall und in gewohnt professioneller und spritziger Art. Klicke dazu einfach an dieser Stelle.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Aktien

Markus Koch LIVE vor dem Handelsstart in New York – Impfstoff- und Merger-Montag

Redaktion

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch meldet sich im folgenden Video LIVE vor dem Handelsstart in New York. Die vierte Woche in Folge gibt es pünktlich Montag Mittag eine Impfstoff-Meldung, diesmal von Moderna. Und IHS Markit soll von S&P Global gekauft werden. Markus Koch spricht von einer massiven Konsolidierung im Bereich der Finanzdaten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage