Folgen Sie uns

Indizes

Dax – Bayer pusht! Nachhaltig?

Avatar

Veröffentlicht

am

Eigentlich stehen die Vorzeichen für Dax nicht so wirklich gut: da ist zunächst der heute vermeldete starke Fall der Exporte und Importe Deutschlands. Das ist ein Zeichen, wie stark die deutsche Wirtschaft vom Handelskrieg betroffen ist.

 

Der Dax und die Turbulenzen der Anderen

Dann die politischen Turbulenzen in Italien – es dürfte wohl schon im Oktober Neuwahlen geben, bei denen dann Salvini aus neuer Ministerpräsident hervor gehen dürfte. Vor allem italienische Banken unter Druck, aber der gesamte Banken-Sektor Europas mit Minuszeichen angesichts der neuen Unsicherheiten, an den Anleihemärkten steigen die Risikoprämien für Italiens Anleihen deutlich

Dann der ebenfalls heute Einbruch der französischen Industrieproduktion, die mit -2,3% deutloch stärker gefallen ist als ohnehin befürchtet (Prognose war -1,2%):

 

Bayer pusht – aber das dürfte nicht lange anhalten

All das sind nicht wirklich gute Nachrichten für den Dax – aber der deutsche Leitindex stieg dennoch plötzlich rasant an und gewann in wenigen Sekunden 70 Punkte:

Auslöser war die schwergewichtete Bayer-Aktie, die zwischenzeitlich fast 12% zulegen konnte, weil das Unternehmen offenbar bereits ist, acht Milliarden Euro zu bezahlen, um sich mit den Klägern zu vergleichen:

Die Freude bei den Bayer-Aktionären resultiert aus der Wunschvorstellung, dass die Kläger das Angebot annehmen werden. Aber das ist wohl ziemlich unwahrscheinlich – gerade die amerikanischen Anwälte der Kläger werden die Summe von acht Milliarden Euro als viel zu gering titulieren und vermutlich für ihre Mandanten ein Mehrfaches verlangen. Daher ist davon auszugehen, dass das Angebot von Bayer die schwierige Ausgangslage für den Konzern nicht wesentlich ändert – und demenstprechend einen solchen Kursanstieg schlicht nicht rechtfertigt.

Für den Dax bedeutet das: der Kurssprung dürfte nicht nachhaltig sein und den Index so durch den ganzen Handelstag tragen. Und siehe da: die Bayer-Aktie reduziert ihre Gewinne wieder (aktuell noch +7,5%), der Dax handelt wieder unter der 11800er-Marke.

Der Dax hat im Bereich 11835 Punkte einen wichtigen Widerstand – und es braucht wohl den aktuellen Mega-Optimismus der Amerikaner, damit der Sprung über diese Zone gelingen kann. Bayer alleine wird dazu nicht ausreichen, zumal die Freude der Bayer-Aktionärer sich bald deutlich eintrüben dürfte..

 

 

Bayer zieht den Dax nach oben - aber das dürfte nicht nachhaltig sein

Foto: Bayer AG

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Goldpreis, Hongkong-Clash, Trump! Marktgeflüster (Video)

Avatar

Veröffentlicht

am

Die am heutigen US-Veterans-Day auffälligste Kursbewegung zeigt sich beim Goldpreis – ohne Nachrichten und Gründe fällt Gold heute auf den tiefsten Stand seit Anfang August. Zuletzt war sehr viel Liquidität in Gold-ETFs geflossen und die Stimmung gegenüber dem gelben Metall sehr bullisch. Seit einigen Tagen aber sind die Renditen für Staatsanleihen stark gestiegen, weil die Erwartungen sinken, dass die Notenbanken (vor allem die Fed) die Zinsen weiter senken nach zuletzt wieder passablen Konjunkturdaten. Der Goldpreis kann heute nicht einmal von den eskalierenden Unruhen in Hongkong profitieren, die ein schlechtes Omen sind für das Verhältnis zwischen den USA und China – und den Abschluß des Phase1-Deals unwahrscheinlicher machen. Morgen hält Trump eine wegweisende Rede..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

Der Goldpreis fällt heute weiter

weiterlesen

Devisen

Rüdiger Born: Dax, Dow, S&P 500, Gold, Euro am Chart besprochen

Avatar

Veröffentlicht

am

Beim Dax gab es einen Rücksetzer. Es geht wackelig nach unten. Nach einem echten wirklich kräftigen Rücksetzer sieht es aber noch nicht aus. Der Dow gibt Anzeichen für steigende Kurse. Auch die anderen US-Indizes schaue ich mir im folgenden Video an. Gold könnte für einen Short-Trade interessant sein. Euro vs USD kann nochmal gut nach unten laufen. Die Tesla-Aktie war heute mein Trade des Tages. Die Detailanalyse können Sie nach Registrierung an dieser Stelle völlig kostenfrei einsehen.

weiterlesen

Indizes

DAX führt globalen Aktienmarkt an

Avatar

Veröffentlicht

am

Werbung

Lieber Börsianer,

die Stimmung am Markt ist prächtig. Auch in der vergangenen Woche präsentierten sich die wichtigen Aktienmärkte wieder freundlich. Der DAX zog erneut um 2 % an und peilt nun sein altes Rekordhoch bei rund 13.500 Punkten an. Der deutsche Leitindex legte vor allem in den vergangenen 4 Wochen mächtig, also fast 9 % zu. Nur noch der japanische Nikkei konnte hier Schritt halten. Es ist offensichtlich: Die Export-Standorte wie Deutschland, Japan und auch China sind wieder gefragt. Die Marktteilnehmer erwarten nämlich, dass Washington und Peking nächstens ein Übereinkommen im schwelenden Handelskonflikt finden werden. Konkret erwartet man, dass die in den vergangenen Monaten wechselseitig…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!

weiterlesen


Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen