Indizes

Dax im Vollrausch – bei 11450 Punkten wird es spannend!

Von Markus Fugmann

Der Dax nimmt heute einen großen Schluck aus der Pulle und befindet sich mit über 3 Promille schon im Zustand des Vollrausches – wird er erwischt, ist der Lappen weg! Da ist viel Hoffnung im Spiel, ausgelöst durch lobende Worte der EU-Kommission über den jüngsten Reformplan aus Athen. Aber: erstens hat die EU-Kommission keine Aktien in der Sache, weil sie kein Gläubiger ist. Und zweitens dürfte die EU-Kommission mit den lobenden Worten den Druck auf die Gläubiger zu einer Einigung verstärken wollen. Bislang gibt es aber keine Kommentare vom IWF oder Vertetern der Eurozone, vor allem nicht von Merkel.

Das alles aber ficht die Bullden nicht an, die den Index nun in Richtung des wichtigen Widerstands bei 11450 Punkten hieven:

Dax220615

Nun wäre es kein extremes charttechnische Wunder, wenn von dort der Dax erst einmal abprallt. Alternativ könnte der deutsche Leitindex noch bis in den nächsten Widerstandsbereich bei 11510/20 steigen – aber das wäre dann schon ein Vollrausch mit möglicher Todesfolge.

Bleiben also zwei Fragen offen: kommt es heute zu einem Deal oder zu einem Voragreement? Und wenn ja, was passiert danach mit dem Dax? „Buy the rumor, sell the fact?“ Oder – hier aufgrund der extremen Hoffnung noch zutreffender: „Buy the mystery, sell the history“? Wir werden sehen, aber allzu sicher sollten sich die Bullen in diesen luftigen Höhen besser nicht fühlen – der spätere Aufprall könne schmerzhaft sein – mit anschließendem Aufenthalt in der Ausnüchterungszelle!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage