Indizes

Dax: Bruch der 12500 – aber die „Kuh ist noch nicht vom Eis“..

Der Dax verbucht einen ersten Erfolg uns springt über die 12500er-Marke. Aber wie geht es jetzt weiter?

FMW-Redaktion

Der Dax hat im frühen Handel die 12500er-Marke überwunden – aber die Kuh ist noch nicht vom Eis für die Dax-Bullen. Das folgende Video stammt von gestern Abend, ist aber dennoch nach wie vor relevant. Auch hier der Hinweis auf den Bund-Future, der für die weitere Entwicklung der Aktienmärkte von Relevanz ist:

Konstantin Oldenburger blickt auf den größeren Horizont beim Dax:

Und Peter Tuchman als Vertreter der Wall Street meint: der Markt sei nicht einfach zu traden, er sei nicht wirklich „kooperativ“:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Das DAX-Bild,schaut z.Z.etwa so aus wie meim Gold,blos noch nicht so ausgepraegt!

  2. hallo freunde,habe mir eben das video angeschaut dort hieß es sl für short 12520.

    ich habe hier eine völlig andere sichtweise,die hellroten kreise sind stellen aus dem bereich können immer flaggen kommen(auch der bereich w wir gerade sind(daytrader) bzw kann der markt auch mal drehen komplett.habe auch im chart ein mögliches ziel für die nächste größere erholung aus dem raum 12 100 drin sl 5 punkte über das heutige th. der markt ist heute zumindest im raum des größeren 50er-61er rt abgeprallt,auch der ausbruchslevel nach unten war in diesem raum vom 28.6. + der trendkanal.sehe das als trade,mit guten crv an.viel glück,hemut http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=287ad5-1499772485.png

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage