Indizes

„Langfristig bullisch im Dax“ – Chart-Story

Der Dax ist am Donnerstag eher wieder Richtung 15.000 denn 14.000 Punkte abgebogen. Ist jetzt nach den volatilen Wochen eine Bodenbildung erreicht? “Der Chart erzählt uns eine Story und beim Dax sind wir langfristig bullisch. Allerdings kämpfen wir kurzfristig gegen die Abwärtstrendstruktur. Ein Ausbruch über die Widerstandsmarken würde da etwas ändern. Das könnte für mehr Optimismus sorgen”, sagt Max Wienke von XTB Deutschland. Er ist im Video im Gespräch mit Manuel Koch von Inside Wirtschaft.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage