Indizes

DAX daily: Dax weiter auf dem Vormarsch – Wochenausblick

Die wichtigen Marken für den Handelstag im Dax

Der deutsche Leitindex notiert zum Wochenauftakt etwas tiefer. Nach dem Anstieg zum Ende der vergangenen Handelswoche könnte der Dax eine Anstiegspause einlegen. Ein Unterschreiten der 15.648 würde den Dax zunächst zu den Unterstützungen bei 15.629 und 15.607/600 führen. Findet er dort keinen Halt, dann wären weitere Kursrückläufe bis in die Unterstützungszone bei 15.560 und 15.540 möglich. Hier könnte der Leitindex wieder in den Vorwärtsgang schalten. Wenn nicht, dann dürfte sich die Konsolidierung noch bis 15.500 und 15.477 fortsetzen. Oberhalb von 15.477 bleibt das Chartbild bullisch.

Kann sich der Dax jedoch oberhalb von 15.600 halten, dann wäre ein erneuter Anstieg bis zum Rekordhoch bei 15.705 möglich. Dafür müsste er zuerst die Zone bei 15.670/685 überwinden. Das nächste Ziel wäre die Auffächerungsmarke bei 15.739. Hier könnte die Aufwärtsbewegung erneut ins Stocken geraten. Dem Dax könnte die Kraft fehlen in einem Zug die nächsten Extensionslevel bei 15.818 und 15.912 anzugreifen.

Der Börsen Jäger

Haben Sie Interesse an konkreten Trading-Ideen, dann werfen Sie doch einen Blick auf unseren Service „Der Börsen Jäger“. In dem kostenlosen Börsenbrief nehme ich Sie mit auf die Jagd und vermittle interessante Anregungen zu fundierten Handelsmöglichkeiten sowohl für die bekannten Indizes und Aktien, als auch für die Devisen- und Rohstoffmärkte.

Dax daily: Tages- und Wochenausblick 07.06. (M30)

Dax Unterstützungen (US)

15.648 – M15-Chart

15.607 – Tagestief 04.06.

15.560/540 – US-Zone

15.477 – Tagestief 03.06.

15.414 – Tagestief 31.05.

15.350 – Tagestief 27.05.

15.235 – Bulle-Bär-Marke

Dax Widerstände (WS):

15.670 – 161,8% Ext. (Tief 14.961; H4)

15.685 – Tageshoch 01.06.

15.705 – Allzeithoch

15.739 – 127,2% Ext. (15.101-15.604)

15.818 – 261,8% Ext. (Tief 14.961; H1)

15.912 – 161,8% Ext. (15.101-15.604)

15.998 – 161,8% Ext. (14.960-15.604)

Disclaimer

Die hier angewandte fundamentale und technische Analyse stellt keine Anlageberatung dar. Es handelt sich auch nicht um Kauf- oder Verkaufsempfehlungen von Wertpapieren und sonstige Finanzinstrumenten. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können eine individuelle Anlageberatung nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage