Indizes

DAX daily: Der Leitindex nimmt das Allzeithoch ins Visier – Wochenausblick

Bei den Konjunkturdaten richten sich die Blicke der Anleger vor allem wegen der Inflationssorgen auf die US-Verbraucherpreise am Mittwoch sowie den Erzeugerpreisen am Donnerstag. Am Dienstag stehen hierzulande zudem die ZEW-Konjunkturerwartungen im Fokus. Zum Wochenabschluss sehen wir am Freitag nochmal diverse Konsumdaten aus den USA. Dann erscheinen die Kernrate für Einzelhandelsumsätze sowie die Konsumentenerwartungen und das Verbrauchervertrauen der Uni-Michigan.

Die wichtigen Marken für den Handelstag im Dax

Der deutsche Leitindex notiert zum Wochenauftakt freundlich. In der Nacht konnte der Index bereits ein Hoch bei 15.466 markieren, damit fehlte nicht mehr viel zum Allzeithoch. Bevor der Dax seinen Anstieg fortsetzt, könnten wir zunächst einen Rücklauf sehen. Eine erste Unterstützung liegt im Bereich von 15.409/395. Prallt der Kurs dort nicht nach oben ab, dann dürfte es noch bis 15.362 heruntergehen. Darunter liegt zudem der vorherige Widerstandsbereich der Seitwärtsrange bei 15.336/320, der nun als Unterstützung dient. Hier könnte der Dax spätestens Halt finden und in den Vorwärtsgang schalten. Ansonsten droht ein Abrutschen bis zum Freitagstief bei 15.290.

Gelingt es dem Dax die Widerstandszone bei 15.457/466 zu überwinden, dann ist der Weg zum Rekordhoch bei 15.501 frei. Ein Anstieg über 15.501/509 führt den Dax zunächst zur 15.555. Oberhalb von 15.555 liegen noch zwei weitere Auffächerungsmarken bei 15.574 und 15.588. In der Zone zwischen 15.555 und 15.588 könnte der Aufwärtsimpuls zunächst ins Stocken geraten und in eine Konsolidierung übergehen.

Der Börsen Jäger

Haben Sie Interesse an konkreten Trading-Ideen, dann werfen Sie doch einen Blick auf unseren Service „Der Börsen Jäger“. In dem kostenlosen Börsenbrief nehme ich Sie mit auf die Jagd und vermittle interessante Anregungen zu fundierten Handelsmöglichkeiten sowohl für die bekannten Indizes und Aktien, als auch für die Devisen- und Rohstoffmärkte.

Dax daily: Tagesausblick 10.05. (M30) - Allzeithoch im Visier

Dax Unterstützungen (US)

15.406 – Tageshoch 07.05.

15.362 – M15-Chart

15.336/320 – Oberkante Seitwärtsrange

15.290 – Tagestief 07.05.

15.228 – vormals WS

15.192 – horizontale US-Zone

15.172 – Gap 06.05.

Dax Widerstände (WS):

15.457 – 161,8% Ext. (Tief 15.092)

15.466 – Nachthoch

15.501 – Allzeithoch

15.555 – 161,8% Ext. (Tief 14.420)

15.574 – 127,2% Ext. (14.420 – 15.327)

15.588 – 423,6% Ext. (Tief 14.829)

15.606 – 261,8% Ext. (Tief 15.313)

15.694 – 161,8% Ext. (Tief 13.260)

Disclaimer

Die hier angewandte fundamentale und technische Analyse stellt keine Anlageberatung dar. Es handelt sich auch nicht um Kauf- oder Verkaufsempfehlungen von Wertpapieren und sonstige Finanzinstrumenten. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können eine individuelle Anlageberatung nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage