Indizes

DAX daily: Fakten und Marken für den Handel am heutigen Donnerstag

Dax Infos für heute

Am gestrigen Mittwoch hat der Dax seine Rally auf beeindruckende Weise fortgesetzt. Mit dem Schlusskurs bei 12.487 Punkten hat der Dax 3,88% (466 Punkte) zugelegt. Damit erreicht er ein Zugewinn von 900 Punkten in zwei Handelstagen. Sein Tageshoch hat er bei 12.508 markiert und das Tagestief lag bei 12.133. Zwar sind die Arbeitsmarktdaten aus Deutschland schlechter als erwartet ausgefallen (hier nachzulesen). Ungeachtet dessen fielen die Konjunkturdaten aus den USA besser als erwartet aus. Insbesondere die ADP Beschäftigungszahlen sind besser vermeldet worden als prognostiziert, auch der ISM Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen hat die Erwartungen leicht übertroffen. Die gestrigen Wirtschaftsdaten und die Vorfreude auf Frau Lagarde haben die Dax-Kurse weiter angetrieben.

Fundamentale Situation

Die scheinbar grenzenlose Vorfreude auf die Bekanntgabe der Maßnahmen der EZB – heute ab 13:45 Uhr – hat die Rally im Dax befeuert. Folglich sind die Erwartungen riesig. Mit Spannung ist zu beobachten, ob die Erwartungen auch erfüllt werden oder ob es ein – sell on good news – Event wird. Ewig kann die „Turbo-Rally“ so nicht weitergehen. Daher schreit der Markt förmlich nach einer Korrektur. Währenddessen verschärft sich der Streit zwischen den USA und China weiter. Die USA haben eine weitere Maßnahme eingeleitet. Hierzu kündigte die Trump-Regierung an ab dem 16. Juni keine chinesischen Passagierflugzeuge mehr landen zu lassen. Das US-Verkehrsministerium begründete seine Entscheidung damit, dass China eine gemeinsame Vereinbarung zum Flugverkehr verletzte. Heute stehen interessante Wirtschaftsdaten auf der Agenda. Um 13.45 veröffentlicht die EZB die Daten zur Zinsentscheidung und um 14:30 folgt die Pressekonferenz von Frau Lagarde. Außerdem werden die US Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe bekanntgegeben. Infolge der heutigen Konjunkturdaten könnte wieder Bewegung in den DAX kommen.

Die wichtigen Marken des DAX für heute und diese Woche

Der DAX taxiert vor Eröffnung etwas tiefer bei circa 12.435. Gestern hatte er bereits alle Ziele nach oben abgearbeitet und die 12.500 erreicht. Diese Marke könnte im heutigen Tagesverlauf wichtig sein. Hält sich der DAX über dieser Marke, dann besteht weiteres Anstiegspotenzial. Darunter könnte eine Korrektur einsetzen, die als erstes Ziel den Bereich um 12.330 haben könnte. Hier dürfte sich entscheiden, ob die Korrektur ausgebaut wird oder ein neuer Impuls nach oben beginnt.

Unterstützungen (US):

12.420 – US im 15-Minuten Chart

12.377 – Tages-Pivot Punkt

12.330 – US im 15-Minuten Chart

12.115 – SMA200 Tageschart

12.000 – psychologische Marke

Widerstände (WS):

12.488 – 76,4% Erholung

12.500 – psychologische Marke

12.722 – Fibo Extension 261,8% im 4-Stundenchart



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. „Die scheinbar grenzenlose Vorfreude auf die Bekanntgabe der Maßnahmen der EZB – heute ab 13:45 Uhr – hat die Rally im Dax befeuert. Folglich sind die Erwartungen riesig. Mit Spannung ist zu beobachten, ob die Erwartungen auch erfüllt werden oder ob es ein – sell on good news – Event wird. Ewig kann die „Turbo-Rally“ so nicht weitergehen. Daher schreit der Markt förmlich nach einer Korrektur.“

    eher nicht, ich würde den Dax in der derzeitigen Lage komplett raus nehmen. Ja, ein „auspendeln“ wäre jetzt fällig, eine heftige Korrektur wohl eher nicht.

    So ein „Turbo-Dax“ entstand durch die Big-Boys, machen wir uns nichts vor. Und ich habe Euch gesagt, der Dax will nach oben, so zwischen 12100-12500 Punkte. Da war ein Druck auf dem Kessel.

    Der Key-Trigger war um die 12115 Punkte zu sehen , danach war das eine Dax-Rakete. Dagegen ist beispielsweise der S&P 500 – „der Dicke“, eine „lahme Ente“. :D

    Und 900 Punkte in dem Tempo, vow !

    Und deshalb ist der Dax der schwerst handelbarste Markt der Welt .

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage