Aktien

Dax: Der Deckel ist weg..

Der Dax ist gestern aus seiner seit Anfang November bestehenden Seitwärtsspannne ausgebrochen und hat gewissermaßen den (charttechnischen) Deckel abgesetzt. Wie geht es jetzt weiter?

FMW-Redaktion

Der Dax ist gestern aus seiner seit Anfang November bestehenden Seitwärtsspannne ausgebrochen und hat gewissermaßen den (charttechnischen) Deckel abgesetzt. Wie geht es jetzt weiter? Dazu zunächst Ronald Gehrt:


Ist nun der Weg nach oben frei?
Von Pko – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=846434

DrMartin Kawumm meint: der Dax hat jetzt ein Kaufsignal generiert:

Peter Tuchman meint: nun kommt die Jahresendrally an der Wall Street in Gang. Und: er nimmt erstmals die Kryptowährungen als ernsthafte Alternative in den Fokus, wenn auch nicht Bitcoin:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

8 Kommentare

  1. Die Freude könnte sich als verfrüht herausstellen. Solange das alte Hoch nicht erreicht ist, kann es sich auch um die 2. Welle abwärts handeln. Wir werden das bald sehen.
    Frohe Weihnachten an das gesamte Team und einen guten Rutsch.

    1. @leser, vielen Dank, Ihnen ebenso!

    2. Wir werden bald ein Doppeltop sehen,das dann in weite Ferne ruecken wird.

      1. Für mich stellt sich nicht Frage, ob der DAX noch an den 14000 knabbert sondern höchstens wann. Noch in diesem Jahr (dürfte knapp werden) oder erst im nächsten Jahr. Wobei ich im Verlauf von 2018 vorübergehend auch bereits die 15000 in Reichweite vermute.

        Immer unter der Voraussetzung natürlich, die Regierenden würden dafür sorgen, dass Deutschland nicht vor die Hunde geht.

        1. Genau deshalb Gerd…immer mehr naechstes Jahr!
          Das Gierbarometer ist erreicht!..MANISCH!!!
          Muss ich noch weiter schreiben?

          1. Neeeiiiinn, bitte nicht!!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage